Statik

Ohne die richtige Statik kann kein Gebäudetyp gebaut werden. Maßgebend ist hierbei das Zusammenspiel von Wänden, Decken, Stützen und Balken. Damit dieses sowohl beim Neubau als auch beim Umbau gelingt, werden Statiker eingesetzt. Bei der Tragwerksplanung ist es dabei besonders wichtig, dass die enormen Lasten sicher getragen und verteilt werden, damit das Gebäude auf stabilen Stützen steht. Tragwerksplaner agieren daher häufiger als Vermittler, um einerseits den Gestaltungswünschen von Architekten nachzukommen, andererseits aber auch eine entsprechende Stabilität zu gewährleisten. Statiker übernehmen in der Rolle des Vermittlers dabei nicht nur die Bau- und Konstruktionsplanung, sondern prüfen auch während des nachfolgenden Bauprozesses die korrekte Ausführung der Vorgaben.

In diesem Bereich findest Du alle relevanten Branchenneuheiten unserer Partner, um Dir Deine Arbeit als Statiker zu erleichtern.

Kunst statt Körner

Es ist ein regelrechter Publikumsmagnet: Im ersten Monat nach seiner Eröffnung strömten 70.000 Menschen ins Zeitz Museum of Contemporary African Art (MOCAA). Benannt ist es nach dem ehemaligen Puma-Manager Jochen Zeitz, der seine private Sammlung zur Verfügung stellt, mehrere tausend Arbeiten afrikanischer Künstler aus dem 21. Jahrhundert.

Weiterlesen »

Aufzug neu definiert

Die Vision von Stadtentwicklern ist es, urbane Lebensräume noch effizienter und nachhaltiger zu machen sowie die Lebensqualität zu verbessern. Dabei spielen intelligente Technologien eine zentrale Rolle. Wie die Aufzugsbranche die Stadt der Zukunft mitgestaltet, zeigt der neue Gen360-Aufzug von Otis.

Weiterlesen »

Bauschaumdosen richtig entsorgen

Rund 60 Prozent der als gefährlicher Abfall eingestuften gebrauchten Bauschaumdosen werden falsch entsorgt und sind damit für das Recycling verloren. Das zeigt eine Studie von B+L Marktdaten. Das Problem: Bevor Mitarbeiter es richtig machen können, müssen sie erst einmal geschult werden.

Weiterlesen »

Modulbau in der Aufzugsbranche

Modulares Bauen gilt als Bauweise der Zukunft. Sie bietet Architekten, Bauherren und Eigentümern gleichermaßen Vorteile gegenüber anderen Verfahren. Zeit- und Kostenvorteile, mehr Planungssicherheit, aber auch das Thema Ressourceneffizienz stehen dabei im Vordergrund.

Weiterlesen »

ACTIVE ROOFS – modern urban planning

Der verfügbare Lebensraum in unseren Städten ist ein immer kleiner werdendes Gut, da das städtische Leben in Dichte und Anzahl stetig zunimmt. Das Dach eines Gebäudes, bisher ein vernachlässigtes Bauelement, wird heute zu einem urbanen Raum für sich. Aktiv genutzte Dächer müssen höhere Baustandards erfüllen als andere Dächer.

Weiterlesen »

Gen360 | Aufzug neu definiert

Das Zeitalter der Smart City hat begonnen. Die Vision: Städte noch effizienter, umweltfreundlicher und lebenswerter zu gestalten. Smarte Technologien spielen dabei eine zentrale Rolle. Ein Beispiel ist der neue Gen360-Aufzug von Otis.

Weiterlesen »

Das Regenwassermanagement der Zukunft

Infolge zunehmender Starkregenereignisse stehen kommunale Entscheidungsträger vor der anspruchsvollen Herausforderung, die Klimaresilienz von Städten zu verbessern und Menschen und vulnerable Infrastrukturen vor den negativen Folgen solcher Extremwetterlagen zu schützen. Ein naturnahes, dezentrales und smartes Regenwassermanagement bietet Anwendern und Netzbetreibern die Möglichkeit unter Einbeziehung intelligenter Sensorik und Prognosedaten vorausschauend zu handeln.

Weiterlesen »

Hoch hinaus mit Uponor Technik

Wien hat einen neuen Turm – und was für einen! Der Austro Tower ist das höchste Gebäude am Donaukanal im dritten Wiener Gemeindebezirk und das fünfthöchste Hochhaus in ganz Österreich. Auf 38 Geschossen bietet es insgesamt rund 28.000 qm Bürofläche, dazu kommen ein Konferenzzentrum und ein Betriebsrestaurant sowie ein Café.

Weiterlesen »

Freistehende Wände im Handumdrehen montiert

Jeder Raum hat seine ganz eigene Wirkung. Das Badezimmer soll im besten Fall ein Ort für Ruhe, Zurückgezogenheit und Intimität sein. Um den Raum entsprechend wirken zu lassen, können Wände einen erheblichen Einfluss haben. In der Regel sorgen sie für Struktur und trennen beispielsweise den Trocken- vom Nassbereich. Als Sichtschutz für WC oder Dusche erhöhen sie die Privatsphäre und damit den Wohlfühlfaktor.

Weiterlesen »

Porsche Zentrum

Das Porsche Zentrum in Böblingen wurde im Oktober 2016 eröffnet. Es gehört zur Autohaus Hahn Gruppe. Diese zählt mit 17 Häusern zu den Größten in ganz Deutschland. Es ist ein Blickfang direkt vor den Toren der Stadt Böblingen und in unmittelbarer Nähe zur Motorworld Region Stuttgart.

Weiterlesen »

Premium-Technik für Premium-Wohnungen

Es reicht ein Blick nach oben, um festzustellen: Der OMNITURM im Frankfurter Bankenviertel ist alles andere als gewöhnlich. Denn zwischen der 15. und der 22. Etage bricht das 190 Meter hohe Gebäude aus seiner vertikalen Ausrichtung aus. „Hüftschwung“ nennen die Architekten der dänischen Bjarke Ingels Group diesen extravaganten Mittelteil mit den hervorstehenden Terrassen. Hier sind Wohnungen untergebracht.

Weiterlesen »

OTIS GMBH & CO. OHG – Modulares Bauen in der Aufzugsbranche

Die Kosten für Wohnraum steigen. Das macht Zeit- und Kosteneffizienz bei der Aufzugsplanung zum (mit)entscheidenden Faktor. Ob im Bestand oder Neubau: Der Aufzug mit Fertigschacht – eine einfache, innovative Komplettlösung, die bewährte Gen2-Technologie von Otis mit dem modularen Aufzugsschacht von Max Bögl kombiniert – steht für höchste Präzision, kurze Montagezeiten und optimierte Wohnraumnutzung.

Weiterlesen »

HANSA Armaturen

Der Rosenhügel im Südwesten Wiens ist ein außergewöhnlich schönes, luxuriöses Wohnprojekt mit 204 eigenfinanzierten Wohneinheiten. Eingebettet in eine grüne Parklandschaft inmitten einer lebendigen Infrastruktur zieht das moderne Architekturkonzept Menschen an, die ihren persönlichen Freiraum ebenso schätzen wie ein abwechslungsreiches Leben – und einen hohen Anspruch an das Wohnen und ihr Wohnumfeld haben.

Weiterlesen »

Technische Auslegung von Deckenprodukten – Linear Building

Die technische Auslegung von Deckenprodukten? Mit Arbonia kein Problem! Legen Sie ab sofort Deckenstrahlprofile, Deckenstrahlplatten, Deckensegel und Fan Coils von Arbonia aus – einfach und unkompliziert mit “liNear Building”. liNear Building 19 ist ein Softwarepaket für normgerechte Heizkörperauslegung, Lüftungsmodul und Deckensysteme.

Weiterlesen »

Schnell und einfach zur Anlagenauslegung

Viele Planer, Anlagenbauer, Ingenieure und Fachhandwerker können künftig noch effektiver planen. Mit der nächsten Generation des digitalen Auslegungs-Tools Reflex Solutions Pro können Produkte aus dem gesamten Reflex Portfolio individuell zusammengestellt und auf die relevante Anlage zugschnitten ausgelegt werden

Weiterlesen »

Zentrum für Energietechnik Dresden

Zentrum für Energietechnik Dresden Lage des Objektes: Dresden Auszeichnung: 1. Preis VOF-Verfahren 2006, best architect 2012 – Sonstige Bauten, Anerkennung Deutscher Fassadenpreis 2013 (VHF), Deutsches Architekturjahrbuch 2012/13, German Design Award 2015 _ special mention FLEXIBILITÄT

Weiterlesen »

Der Neue Werkhof Matzingen

Der Neue Werkhof Matzingen         Lage des Objektes: Hardstrasse 3, 9548 Matzingen Auftraggeber: Gemeinde Matzingen Beschaffung: Projektwettbewerb im selektiven Verfahren Baukosten: CHF 2.645.000 Baujahr: Einweihung 27.09.2019 Leistungen: Planungsmandat Architektur für 100% Teilleistungen

Weiterlesen »

Werkbericht Theater Neues Globe Schwäbisch Hall

Das stadtseitige Bühnenhaus in Schwäbisch Hall wurde mit Crailsheimer Muschelkalk aus zwölf bis vierzehn Zentimeter starkem Verblendmauerwerk im wilden Verband ummauert und fügt sich so mit seiner Materialität in die umgebende Stadt- und Flusslandschaft ein. Die Sitzmöglichkeiten am Sockel des Portals aus gesägtem Muschelkalk bereichern zusätzlich die Aufenthaltsqualität.

Weiterlesen »

askACO: Wissen und Lösungen – kompakt und umfassend zugleich

Der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik ist bekannt dafür, seine Zielgruppen – Architekten, Planer, Verarbeiter – mit einem ausgesprochen vielfältigen digitalen Informationsangebot zu versorgen: Gute Beispiele sind u.a. der funktionsreiche Online-Katalog, die Auslegungstools für Planer, die Service-Tipps als Videos für Verarbeiter.

Weiterlesen »

Klapster

nails”>   Klapster Klapster ist eine klappbare Treppe, welche durch geschickte Konzeption und smartes Design vollständig in der Wandseite versenkt werden kann. Somit bietet Klapster die optimale Lösung um (Wohn-) Raum effizient zu nutzen und

Weiterlesen »

Flachdachabläufe für Unterdruckentwässerung

Der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik hat sein Programm gusseiserner Flachdachabläufe für Unterdruckentwässerung grundlegend erneuert. Während beim Material und den damit verbundenen Vorteilen alles beim Alten, sprich bestens geblieben ist, setzen Konstruktion, Design und Handling der neuen Abläufe neue Maßstäbe.

Weiterlesen »

V Tower in Prag

Für das Stadtbild Prags ist er ein unverwechselbares Markenzeichen: der V Tower, eröffnet Ende 2017. Seine markante Form erinnert an den Buchstaben V und ist mit 104 Metern das höchste Wohngebäude Tschechiens.

Weiterlesen »

Weltberühmte Fassade – erstklassiger Innenraum: 30 St Mary Axe

“Gherkin” – so heißt eines der berühmten Londoner Wahrzeichen, welches 2004 eingeweiht wurde. Erbaut aus Stahl und Glas ist es 194m hoch und hat eine Bodenfläche von 48.000 m2. Gezeichnet wurde der 40-geschossige Turm von dem Architekten Norman Foster und wurde von Skanska erbaut. Das Wahrzeichen ist der erste umweltverträgliche Wolkenkratzer von London.

Weiterlesen »

Halle Münsterland

  Halle Münsterland Sanitäranlagen Für eine angenehme Atmosphäre in den Sanitäranlagen sorgt die modulare Lichtline Matric-F1 des Herstellers Lightnet GmbH mit den energieeffizienten LED-Chips der aktuellsten Generation. Gleichzeitig wird das Design des Leuchtkanals aus Aluminiumprofil mit einer

Weiterlesen »

Add address

Werde kostenlos ein Teil vom Netzwerk!

Wir informieren Dich regelmäßig über unser Fortbildungsangebot sowie die aktuellen Neuheiten aus der Baubranche.

Du kannst den Newsletter jederzeit über den Abmeldelink in unserem Newsletter abbestellen. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Jetzt kostenlos für diese Fortbildung anmelden!