Planer Symposium – Für die Zukunft: nachhaltiges und ökologisches Planen und Bauen

0,00 

Ohne Nutzerkonto anmelden

Informationen zur Fortbildung

WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Wert

Preis:

Kostenlos
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Achitekten Ingenieure Energieberater

Zielgruppe:

Architekten, Ingenieure
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Online

Ort:

Online
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Thema

Thema:

Nachhaltiger Bau
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Dauer

Dauer:

2 Stunden 55 Minuten
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Vorteile

Dein Vorteil:

Zertifikat mit Fortbildungspunkten

Auf folgende Inhalte kannst Du Dich freuen:

Diese Weiterbildung ist besonders passend für Architekten, sowie Ingenieure und befindet sich deutschlandweit in Akkreditierung. Unsere Partner beschäftigen sich mit unterschiedlichen Baubranchenbereichen. Sie haben trotzdem eine Gemeinsamkeit: sie legen beim Bau viel Wert auf Nachhaltigkeit und Klimafreundlichkeit. Der nachhaltige Fußbodenunterbau steht im Mittelpunkt des Vortags von CEMWOOD. Beton ist für bis zu 10 Prozent des weltweiten CO2-Ausstoßes verantwortlich, deshalb betrachtet unser Referent von Holcim dieses Material aus Sicht der Klimafreundlichkeit. neuform-Türenwerk zeigt Dir, wie man die Nachhaltigkeit und Türfachplanung für die heutige und zukünftige Generation verbinden kann. Während der Weiterbildung sprechen wir mit dem Referenten von Zehnder über die Verminderung des Schadstoff-Ausstoßes aus Gebäuden und über den Bau von nachhaltigen Gebäuden.

Im Laufe der Fortbildung:

CEMWOOD

  • Der Fußbodenunterbau: Anforderungen, Normen und Lösungen
  • Trittschallverbesserung durch geeignete Fußbodenkonstruktionen
  • Tragfähigkeit und Funktionsfähigkeit bei Punktlasten auf nachhaltigen Fußbodenaufbauten (CO2 optimiert, rückbaubar und wohngesund)

Holcim

  • CO2-Fußabdruck allgemein und bei Zement und Beton
  • Klimafreundliche Betone
  • Ressourcenschonender Beton mit rezyklierter Gesteinskörnung

neuform-Türenwerk

  • Produktprogramm neuform
  • Türkomponenten
  • PEFC Zertifizierung
  • FSC Zertifizierung
  • Gebäudeklassifizierungssysteme
  • neuform Architektenhotline

Zehnder

  • Was ist ein gutes Raumklima?
  • Wie schaffen wir es, ein gutes Raumklima mit Energieeffizienz zu kombinieren?
  • Welche innovativen Technologien sind die Zukunft der Raumklimalösungen?
  • Wie werden diese Technologien in einer Lösung für die Lüftung und Lufttemperierung kombiniert?

Unsere Referenten behandeln beispielsweise folgende Fragestellungen:

  • Was versteht man unter nachhaltigem Wohnen?

Das Thema Nachhaltigkeit ist hochaktuell. Experten fragen sich, was die Menschen machen müssen, um weiter in einem gesunden und energieeffizienten Raumklima zu leben. In erster Linie ist es wichtig, das Gleichgewicht zwischen Gesundheit, Energieeffizienz und Komfort zu halten. Im Mittelpunkt stehen folgende Strategien: die Verringerung der CO2-Emissionen, der schnelle Abbau von Schadstoffen und die Wiederverwendung von Energie.

  • Welche Anforderungen gibt es beim Fußbodenunterbau?

Die Fußböden müssen mehreren Anforderungen entsprechen. Als technische Anforderungen gelten hier die Belastbarkeit, die Schall- und Wärmedämmung, sowie die Lebensdauer. Außerdem sollen moderne Bodenbeläge ökologisch sein und keine negativen Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Auch der Kostenfaktor spielt eine große Rolle.

  • Ist Beton klimafreundlich?

Der Beton ist nach Wasser das meist verbrauchte Material. Über die Klimafreundlichkeit von Beton gehen die Meinungen der Experten auseinander.  Einige sind der Meinung, dass der CO2-Ausstoß von Beton nicht vermieden werden kann. Andere behaupten, das Beton klimafreundlich ist, da er aus Naturstoffen wie Wasser und Zement besteht. Problematisch wird es dann, wenn giftige Stoffe, beispielsweise polychlorierte Biphenyle zum Gemisch hinzugefügt werden.

  • Was ist eine PEFC-Zertifizierung?

Das PEFC ist ein transparentes und unabhängiges System zur Sicherstellung einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung. Die PEFC-Zertifizierung ist damit eine Art weltweiter „Wald-TÜV“. Es ist ein unabhängiges System, das die gesamte Herstellung der Produkte kontrolliert und danach zertifiziert. Das bedeutet, dass alle Hersteller einen Beitrag zur Verbesserung der globalen Kohlenstoffkreisläufe leisten.

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie,
deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie, deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Das sind Deine Profis:

Marko Weber
  • Zehnder Group Deutschland GmbH
  • Trainer
Andreas Grupe
  • CEMWOOD GmbH
  • Vertrieb
Julia Möller
  • WirliebenBau
  • Online Marketing Management
Engelbert Friedrich
  • neuform-Türenwerk Hans Glock GmbH & Co. KG
  • Leiter Vertrieb / Marketing
Michael Scharpf
  • Holcim (Deutschland) GmbH
  • Leiter Nachhaltiges Bauen

Diese Veranstaltung wurde bereits von diesen Kammern und Agenturen anerkannt:

Bundesland Punkte/Unterrichtseinheiten
Baden-Württemberg 2
Bayern
Berlin 3
Brandenburg 3
Bremen 3
Hamburg
Hessen 1
Mecklenburg-Vorpommern 2
Niedersachsen 3
Nordrhein-Westfalen 2
Rheinland-Pfalz 1
Saarland 3
Sachsen 3
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein 2
Thüringen 3
Bundesland Punkte/Unterrichtseinheiten
Baden-Württemberg In Prüfung
Bayern 3,5
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen 2
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen 2
Rheinland-Pfalz 1
Saarland In Prüfung
Sachsen In Prüfung
Sachsen-Anhalt In Prüfung
Schleswig-Holstein 2
Thüringen 4

Keine Akkreditierung

Folgende Hersteller sind an unserer Veranstaltung beteiligt:

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie,
deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie, deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Hier findest Du die häufigsten Fragen zu unseren Fortbildungen:

Die Teilnehmer-Zertifikate und die dazugehörigen Unterlagen werden im Laufe der darauffolgenden Woche versendet.
Für das Teilnehmer-Zertifikat ist eine durchgehende Anwesenheit erforderlich.
Bitte die geschäftliche Adresse angeben.
Ja. Allerdings muss jeder Teilnehmer einzeln angemeldet werden, damit ein Teilnehmerzertifikat erstellt werden kann.
Ja, über das Chatfenster. Diese werden dann vom Referenten während oder nach der Veranstaltung beantwortet. Bei ausführlichen Fragen werden diese von den Referenten im Nachgang per E-Mail oder per Telefon beantwortet.
Nein, nur die Moderatoren von WirliebenBau können diese sehen.

Du hast weitere Fragen? Wir sind gerne für Dich da:

Gina

Unsere Kontaktmöglichkeiten

Kontaktiere uns gerne jederzeit telefonisch, per E-Mail oder nutze unser Kontaktformular.

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie,
deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie, deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Add address

Werde kostenlos ein Teil vom Netzwerk!

Wir informieren Dich regelmäßig über unser Fortbildungsangebot sowie die aktuellen Neuheiten aus der Baubranche.

Du kannst den Newsletter jederzeit über den Abmeldelink in unserem Newsletter abbestellen. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Jetzt kostenlos für diese Fortbildung anmelden!