Online Veranstaltung – Systemlösungen für den Brandschutz

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Informationen zur Fortbildung

WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Wert

Preis:

Kostenlos
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Achitekten Ingenieure Energieberater

Zielgruppe:

Architekten, Ingenieure, Energieberater
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Online

Ort:

Online
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Thema

Thema:

Brandschutz
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Dauer

Dauer:

2 Stunden 15 Minuten
Schüco Systemlösungen für den Brandschutz

Auf folgende Inhalte kannst Du Dich freuen:

Zusammen mit unserem Partner Schüco veranstalten wir diese Fortbildung zum Thema Systemlösungen für den Brandschutz. Erfahre von renommierten Experten von Schüco die grundlegenden Anforderungen im Bereich Brandschutz. Verstehe die regulatorischen Rahmenbedingungen und lerne, wie Du diese effektiv in Deine Planungsprozesse integrieren kannst. Unsere Referenten vermitteln Dir das notwendige Rüstzeug, um brandschutztechnische Herausforderungen frühzeitig zu erkennen und adäquate Lösungsansätze zu entwickeln. Tauche anschließend in die faszinierende Welt der Brandschutzlösungen mit Glas ein. Erfahre, wie moderne Glasinnovationen und Brandschutzvorgaben harmonisch miteinander verschmelzen können. Unsere Experten erläutern Dir die verschiedenen Möglichkeiten der Integration von Brandschutzglas in architektonische Konzepte und zeigen auf, wie Ästhetik und Sicherheit in perfektem Einklang stehen können. Neben theoretischem Wissen legen wir großen Wert auf praktische Anwendbarkeit. Unsere praxisorientierten Fallbeispiele ermöglichen es Dir, Dein erworbenes Wissen direkt anzuwenden. Erlebe hautnah, wie Brandschutzanforderungen in unterschiedlichen Gebäudetypen und Nutzungsszenarien umgesetzt werden können. Unsere Experten teilen ihre Erfahrungen und stehen Dir für Fragen zur Verfügung.

Im Laufe der Fortbildung:

  • Brandschutz: allgemeine Anforderungen
  • Brandschutz & Glas
  • Praxis- und Fallbeispiele

Unsere Referenten behandeln beispielsweise folgende Fragestellungen:

  • Welche brandschutztechnischen Anforderungen gelten für das Gebäude?

Die brandschutztechnischen Anforderungen für ein Gebäude variieren je nach örtlichen Bauvorschriften und Normen. Diese Vorschriften legen fest, welche Maßnahmen zur Brandverhütung, Fluchtwegsicherheit, Materialwahl und Installation von Brandschutzsystemen erforderlich sind. Ein gründliches Verständnis der geltenden Vorschriften ist entscheidend, um sicherzustellen, dass das Gebäude den erforderlichen Brandschutzstandards entspricht.

  • Welche Materialien sind für den Brandschutz geeignet?

Für effektiven Brandschutz sind feuerfeste Materialien von entscheidender Bedeutung. Mineralische Baustoffe, wie Brandschutzplatten, Gipskartonplatten und Brandschutzglas, sind geeignet, da sie Hitze widerstehen und die Ausbreitung von Bränden verhindern können. Zudem sind feuerbeständige Beschichtungen und spezielle Flammschutzmittel für Holz und andere Materialien hilfreich, um die Brandsicherheit von Gebäuden zu gewährleisten.

  • Wie kann die Fluchtwegsicherheit gewährleistet werden?

Die Fluchtwegsicherheit in Gebäuden kann durch klare Planung und Gestaltung sicherer Fluchtwege gewährleistet werden. Dies umfasst die Platzierung von gut sichtbaren Notausgangsschildern, die Einrichtung von breiten und ungehinderten Fluchtwegen, die regelmäßige Wartung von Fluchttüren und die Implementierung von Notbeleuchtungssystemen. Durch diese Maßnahmen können Bewohner im Notfall schnell und sicher das Gebäude verlassen.

  • Welche Rolle spielen Brandschutzsysteme, wie Sprinkleranlagen und Rauchmelder?

Brandschutzsysteme, wie Sprinkleranlagen und Rauchmelder, spielen eine essenzielle Rolle bei der Früherkennung und Eindämmung von Bränden. Sprinkleranlagen aktivieren sich automatisch und bekämpfen Feuer frühzeitig, während Rauchmelder rechtzeitig vor Rauchentwicklung warnen. Diese Systeme tragen maßgeblich zur Sicherheit von Gebäuden und Bewohnern bei, indem sie Brände schneller erkennen und eine effektive Brandbekämpfung ermöglichen.

  • Wie beeinflusst die Gebäudekonzeption den Brandschutz?

Die Gebäudekonzeption spielt eine entscheidende Rolle im Brandschutz, da sie die Anordnung von Räumen, Fluchtwegen und Materialien bestimmt. Durch intelligente Raumplanung, die Platzierung von Feuerabschnitten und die Verwendung feuerfester Materialien kann die Gebäudekonzeption dazu beitragen, die Ausbreitung von Bränden zu verlangsamen und die Sicherheit der Bewohner im Ernstfall zu erhöhen.

  • Wie können brandschutztechnische Maßnahmen effizient in das Energiekonzept integriert werden?

Die effiziente Integration von brandschutztechnischen Maßnahmen in das Energiekonzept erfordert eine ausgewogene Herangehensweise. Durch die Auswahl feuerfester Materialien und den strategischen Einsatz von Brandschutzeinrichtungen, wie Sprinkleranlagen und Rauchmeldern, können Sicherheitsstandards gewährleistet werden, ohne die Energieeffizienz zu beeinträchtigen. Die optimale Abstimmung dieser Aspekte ermöglicht ein sicheres und energieeffizientes Gebäude, das den Anforderungen sowohl des Brandschutzes als auch der Nachhaltigkeit gerecht wird.

  • Wie wird die Brandlast minimiert?

Die Minimierung der Brandlast erfolgt durch gezielte Maßnahmen zur sicheren Lagerung und Anordnung von brennbaren Materialien sowie durch den Einsatz feuerfester Baustoffe. Dadurch wird das Risiko von Bränden verringert und die Ausbreitung von Feuer sowie Rauch begrenzt, was die Sicherheit von Gebäuden und Personen erhöht.

  • Wie werden sicherheitsrelevante Systeme gegen einen Brand geschützt?

Sicherheitsrelevante Systeme werden effektiv vor Bränden geschützt, indem Brandschutzmaßnahmen, wie Brandschutztüren, Feuerlöscher und Rauchmelder, in der Nähe dieser Systeme installiert werden. Die Integration von Brandmeldeanlagen und automatischen Feuerlöschanlagen bietet frühzeitige Erkennung und schnelle Reaktion im Notfall, um die Integrität und Funktionalität dieser kritischen Systeme zu gewährleisten.

  • Wie kann der Brandschutz langfristig gewährleistet werden?

Langfristiger Brandschutz kann durch regelmäßige Inspektionen, Wartungen und Schulungen sichergestellt werden. Durch kontinuierliche Überprüfungen von Brandschutzsystemen, Schulungen für Bewohner und das Aktualisieren von Sicherheitsplänen bleibt die Effektivität der Brandschutzmaßnahmen erhalten, um im Falle eines Brandes die Sicherheit von Personen und Eigentum zu gewährleisten.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie,
deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie, deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Das sind Deine Profis:

Shawn Kennedy
  • WirliebenBau
  • Eventmanagement

Diese Veranstaltung wurde bereits von diesen Kammern und Agenturen anerkannt:

Keine Akkreditierung

Keine Akkreditierung

Keine Akkreditierung

Folgende Hersteller sind an unserer Veranstaltung beteiligt:

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie,
deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie, deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Hier findest Du die häufigsten Fragen zu unseren Fortbildungen:

Abhängig von den individuellen Karrierezielen und dem sich ständig ändernden technologischen und regulatorischen Umfeld, können Architekten und Bauingenieure eine Reihe von Weiterbildungen benötigen. Unsere Plattform bietet dazu eine Vielzahl von spezialisierten Kursen, die den neuesten Anforderungen der Branche entsprechen.

Bitte die geschäftliche Adresse angeben.

Die Teilnehmer-Zertifikate und die dazugehörigen Unterlagen werden im Laufe der darauffolgenden Woche versendet.
Für das Teilnehmer-Zertifikat ist eine durchgehende Anwesenheit erforderlich.

Du bekommst ein Zertifikat mit Fortbildungspunkten, wenn Du die komplette Veranstaltung bis zum Schluss besucht hast. Solltest Du eine Woche nach der Veranstaltung noch kein Zertifikat erhalten haben, schicke uns gerne eine E-Mail.

Bitte teilt uns vor oder während des Webinars mit, wenn Ihr mit einem mobilen Gerät teilnehmt, da die Teilnahme hierdurch nicht richtig getrackt werden kann. Nur so können wir garantieren, dass euer Zertifikat bei euch ankommt.

Ja, über das Chatfenster. Diese werden dann vom Referenten während oder nach der Veranstaltung beantwortet. Bei ausführlichen Fragen werden diese von den Referenten im Nachgang per E-Mail oder per Telefon beantwortet.
Nein, nur die Moderatoren von WirliebenBau können diese sehen.

Kontrolliere Deinen Computersound. Sind die Kopfhörer/Lautsprecher angeschlossen und als Wiedergabegerät ausgewählt? Zeigt der GoTo Launcher „Computeraudio verbunden“ an? Wenn nicht, klicke darauf und überprüfe, ob sich das Programm verbindet. Falls diese Maßnahmen ausgeschöpft sind, schließe den GoTo Launcher und logge Dich erneut in das Webinar ein.

Schließe den GoTo Launcher und logge Dich erneut in das Webinar ein.

Ja. Allerdings muss jeder Teilnehmer einzeln angemeldet werden, damit ein Teilnehmerzertifikat erstellt werden kann.

Du kannst Dir bei der Anmeldung zu einer Veranstaltung ein kostenloses Nutzerkonto erstellen. Klicke hierfür einfach auf „Mit Nutzerkonto anmelden“. Anschließend kannst Du Dich in Zukunft mit nur einem Klick zu jeder unserer Veranstaltungen anmelden.

Ja. Du bekommst die Präsentation in Form einer PDF-Datei automatisch zusammen mit Deinem Zertifikat im Nachgang zugeschickt.

Ja, die Veranstaltung wird generell aufgezeichnet. Ob eine Aufzeichnung herausgegeben werden kann, entscheiden die jeweiligen Referenten. Falls Du ein Webinar verpasst hast und es Dir als Aufzeichnung ansehen willst, schreibe uns kurz eine E-Mail. Beziehe dabei bitte unbedingt den Namen der Veranstaltung ein.

Ja. Wir haben jährlich über 200 Fortbildungstermine zu zahlreichen verschiedenen Themen aus der Baubranche. Alle Veranstaltungen findest Du in unserem Fortbildungskalender.

Ja. Die Teilnehmerzertifikate werden automatisiert verschickt. In Einzelfällen kann hierbei ein fehlerhafter Versandvorgang entstehen. Solltest Du eine Woche nach der Veranstaltung kein Zertifikat erhalten haben, schreibe uns eine E-Mail mit dem Titel der Veranstaltung und wir schicken Dir manuell ein Zertifikat zu (insofern die Voraussetzungen hierfür erfüllt sind).

Kontrolliere Deinen Spam-Ordner. Falls dort nichts zu finden ist, wende Dich an den IT-Administrator Deines Unternehmens wenden und bitte ihn, die Domänennamen von GoToWebinar zuzulassen, damit diese E-Mails nicht automatisch von einer Sicherheitsfirewall blockiert werden:

customerService@s.logmein.com
@s.logmein.com
@goto.com
@care.gotomeeting.com
@care.gotomypc.com
@care.gotoassist.com
@care.gotraining.com
@care.gotowebinar.com

Wenn diese Einstellungen durchgeführt werden, wende Dich an info@wirliebenbau.de, damit die Bestätigungs-E-Mail erneut an Dich versendet wird.

Du hast weitere Fragen? Wir sind gerne für Dich da:

Shawn

Unsere Kontaktmöglichkeiten

Kontaktiere uns gerne jederzeit telefonisch, per E-Mail oder nutze unser Kontaktformular.

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie,
deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie, deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Add address

Werde kostenlos ein Teil vom Netzwerk!

Wir informieren Dich regelmäßig über unser Fortbildungsangebot sowie die aktuellen Neuheiten aus der Baubranche.

Du kannst den Newsletter jederzeit über den Abmeldelink in unserem Newsletter abbestellen. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Jetzt kostenlos für diese Fortbildung anmelden!