Online Veranstaltung – Nachhaltige Systeme für das Heizen und Kühlen im Neu- und Altbau

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Informationen zur Fortbildung

WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Wert

Preis:

Kostenlos
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Achitekten Ingenieure Energieberater

Zielgruppe:

Architekten, Ingenieure, Energieberater
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Online

Ort:

Online
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Thema

Thema:

Heiz- und Kühlsysteme
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Dauer

Dauer:

1 Stunde 30 Minuten
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Vorteile

Dein Vorteil:

Zertifikat mit Fortbildungspunkten

Auf folgende Inhalte kannst Du Dich freuen:

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern Maxit und herotec veranstalten wir diese online Fortbildung zum Thema nachhaltige Heiz- und Kühlsysteme insbesondere für Architekten, Ingenieure und Energieberater. Die Teilnahme an der Veranstaltung wird mit Fortbildungspunkten belohnt. Entdecke mit Maxit die Welt der Estrichsysteme und fließfähigen Fließestriche! In diesem spannenden Veranstaltungsblock erfährst Du alles über die Vorteile von fließfähigen Systemen im Vergleich zu herkömmlichen Varianten. Erfahre zudem, warum der Rohstoff Calciumsulfat/Naturanhydrit eine herausragende Rolle spielt und welche positiven Eigenschaften er mit sich bringt. Der fachliche Schwerpunkt liegt auf der Egalisierung von Untergründen, dem Systemaufbau Bauart B und dem Systemaufbau Bauart A. Gemeinsam mit Maxit beleuchten wir die besten Praktiken, um Deine Bauvorhaben auf das nächste Level zu bringen.

Erfahre von unseren Experten bei herotec mehr über den aktuellen Status der Baubranche und die Herausforderungen, die sich durch Fachkräftemangel, energetische Sanierung, Geschwindigkeit und kurze Bauzeiten ergeben. Tauche ein in das Thema EU-Taxonomie und erhalte Einblicke in relevante Fakten aus der SHK-Branche, insbesondere zum Wärmebodentechniker. Im Fokus dieses Blocks steht die Nachhaltigkeit bei Flächenheizungen und wie Du sie effektiv erreichen kannst. Wir beleuchten dabei verschiedene Aspekte wie Materialauswahl, Produktionsprozesse, Wiederverwertung, Systemauswahl und die Reduzierung von Lastverteilschichten. Gemeinsam diskutieren wir, wie Nachhaltigkeit und Effizienz Hand in Hand gehen können. Darüber hinaus beleuchten wir die Notwendigkeit eines Industrieverbundes für die Baubranche. Erfahre, warum abgestimmte und geprüfte Systemaufbauten sowie Werksfreigaben eine essenzielle Rolle für die Sicherheit und Qualität Deiner Projekte spielen. Ganz gleich, ob Du Dich mit dem Neubau, den Big Five des Bauens oder der Sanierung im Altbau beschäftigst – wir geben dir wertvolle Einblicke in Themen wie Brandschutz, Trittschallschutz, Renovierung, Ökologie und Elektro. Nutze die Gelegenheit, um Dein Wissen zu erweitern und Dich mit anderen Branchenexperten auszutauschen.

Im Laufe der Fortbildung:

  • Maxit
    • Materialkunde Estrichsysteme und Fließestriche sowie deren Vorteile
    • Egalisierung Untergründe
    • Systemaufbau Bauart B und A
  • herotec
    • Status Quo der Baubranche
    • Was bedeutet Nachhaltigkeit bei Flächenheizungen, und wie kann man diese erreichen?
    • Neubau – Big Five – Altbau

Unsere Referenten behandeln beispielsweise folgende Fragestellungen:

  • Welche Heiz- und Kühlsysteme sind am effizientesten und umweltfreundlichsten?

Die effizientesten und umweltfreundlichsten Heiz- und Kühlsysteme sind in der Regel solche, die erneuerbare Energien nutzen, wie zum Beispiel Wärmepumpen, Solarkollektoren und Biomasseheizungen. Diese Systeme wandeln natürliche Ressourcen, wie Sonnenenergie oder Wärme aus der Umgebung, in Heiz- oder Kühlenergie um und reduzieren somit den CO2-Ausstoß. Zudem bieten sie eine hohe Energieeffizienz und niedrige Betriebskosten. Die Auswahl des optimalen Systems hängt von den spezifischen Anforderungen des Gebäudes und der geografischen Lage ab.

  • Wie können erneuerbare Energien, wie Solarenergie, Geothermie oder Biomasse, in die Heiz- und Kühlsysteme integriert werden?

Erneuerbare Energien, wie Solarenergie, Geothermie und Biomasse, können in Heiz- und Kühlsysteme integriert werden, um eine nachhaltige und umweltfreundliche Energieversorgung zu gewährleisten. Solarenergie kann durch die Installation von Solarthermieanlagen zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung genutzt werden. Geothermie ermöglicht die Nutzung der natürlichen Wärme aus dem Erdinneren zur Beheizung von Gebäuden. Biomasse kann in Form von Holzpellets oder Hackschnitzeln als Brennstoff für effiziente Biomasseheizungen dienen. Durch die Integration dieser erneuerbaren Energien kann der CO2-Ausstoß reduziert und eine nachhaltige Energieversorgung gewährleistet werden.

  • Welche Möglichkeiten gibt es, den Energieverbrauch zu optimieren und den Wärmeverlust zu minimieren?

Um den Energieverbrauch zu optimieren und den Wärmeverlust zu minimieren, können verschiedene Maßnahmen ergriffen werden. Dazu gehören eine effiziente Gebäudedämmung, der Einsatz energieeffizienter Fenster und Türen, die Nutzung regenerativer Energien, wie Solar- oder Geothermie, die Implementierung von intelligenten Gebäudesteuerungssystemen und die Wärmerückgewinnung aus Abwärme oder Lüftungsanlagen. Eine professionelle Energieberatung sowie regelmäßige Wartung und Überprüfung der Heizungs- und Kühlsysteme sind ebenfalls wichtig, um den Energieverbrauch zu optimieren und den Wärmeverlust zu minimieren.

  • Wie kann die Integration von Heiz- und Kühlsystemen in das Gesamtkonzept des Gebäudes gewährleistet werden?

Die Integration von Heiz- und Kühlsystemen in das Gesamtkonzept eines Gebäudes kann durch eine frühzeitige und ganzheitliche Planung sichergestellt werden. Architekten und Ingenieure müssen die Anforderungen an Raumklima, Energieeffizienz und Ästhetik berücksichtigen. Eine enge Zusammenarbeit mit Fachleuten und die Integration der Systeme in die Gebäudetechnik ermöglichen eine optimale Abstimmung. Zudem sollten flexible Lösungen gewählt werden, die zukünftige Anpassungen und Erweiterungen ermöglichen. Durch eine ganzheitliche Betrachtung kann eine effiziente und harmonische Integration der Heiz- und Kühlsysteme in das Gebäude erreicht werden.

  • Welche Fördermöglichkeiten und finanzielle Anreize stehen für nachhaltige Heiz- und Kühlsysteme zur Verfügung?

Für nachhaltige Heiz- und Kühlsysteme stehen verschiedene Fördermöglichkeiten und finanzielle Anreize zur Verfügung. Dazu gehören staatliche Förderprogramme, wie das KfW-Programm “Energieeffizient Bauen und Sanieren” und das BAFA-Programm zur Förderung erneuerbarer Energien. Zusätzlich bieten manche Bundesländer und Kommunen regionale Förderprogramme an. Darüber hinaus können auch steuerliche Vergünstigungen, wie die KfW-Effizienzhaus 40 oder 55 Förderung in Anspruch genommen werden. Eine umfassende Recherche zu den aktuellen Fördermöglichkeiten ist empfehlenswert, um finanzielle Unterstützung für nachhaltige Heiz- und Kühlsysteme zu erhalten.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie,
deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie, deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Das sind Deine Profis:

Hartmut Lange
  • Franken Maxit Mauermörtel GmbH & Co.
  • Vertriebsleiter der maxit-Gruppe
Arnd Richarz
  • herotec GmbH Flächenheizung
  • Vertrieb/Industrieverbund
Shawn Kennedy
  • WirliebenBau
  • Eventmanagement

Diese Veranstaltung wurde bereits von diesen Kammern und Agenturen anerkannt:

Bundesland Punkte/Unterrichtseinheiten
Baden-Württemberg 1
Bayern
Berlin 2
Brandenburg 2
Bremen 2
Hamburg Anerkannt
Hessen 1
Mecklenburg-Vorpommern 2
Niedersachsen 2
Nordrhein-Westfalen 1
Rheinland-Pfalz 1
Saarland 2
Sachsen 2
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein 2
Thüringen 2
Bundesland Punkte/Unterrichtseinheiten
Baden-Württemberg In Prüfung
Bayern 2
Berlin
Brandenburg 2
Bremen
Hamburg
Hessen 2
Mecklenburg-Vorpommern 2
Niedersachsen 2
Nordrhein-Westfalen 2
Rheinland-Pfalz 1
Saarland 2
Sachsen 2
Sachsen-Anhalt 1
Schleswig-Holstein 2
Thüringen 2
Bundesland Punkte/Unterrichtseinheiten
Bundesgebiet Deutschland 2

Folgende Hersteller sind an unserer Veranstaltung beteiligt:

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie,
deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie, deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Hier findest Du die häufigsten Fragen zu unseren Fortbildungen:

Abhängig von den individuellen Karrierezielen und dem sich ständig ändernden technologischen und regulatorischen Umfeld, können Architekten und Bauingenieure eine Reihe von Weiterbildungen benötigen. Unsere Plattform bietet dazu eine Vielzahl von spezialisierten Kursen, die den neuesten Anforderungen der Branche entsprechen.

Bitte die geschäftliche Adresse angeben.

Die Teilnehmer-Zertifikate und die dazugehörigen Unterlagen werden im Laufe der darauffolgenden Woche versendet.
Für das Teilnehmer-Zertifikat ist eine durchgehende Anwesenheit erforderlich.

Du bekommst ein Zertifikat mit Fortbildungspunkten, wenn Du die komplette Veranstaltung bis zum Schluss besucht hast. Solltest Du eine Woche nach der Veranstaltung noch kein Zertifikat erhalten haben, schicke uns gerne eine E-Mail.

Bitte teilt uns vor oder während des Webinars mit, wenn Ihr mit einem mobilen Gerät teilnehmt, da die Teilnahme hierdurch nicht richtig getrackt werden kann. Nur so können wir garantieren, dass euer Zertifikat bei euch ankommt.

Ja, über das Chatfenster. Diese werden dann vom Referenten während oder nach der Veranstaltung beantwortet. Bei ausführlichen Fragen werden diese von den Referenten im Nachgang per E-Mail oder per Telefon beantwortet.
Nein, nur die Moderatoren von WirliebenBau können diese sehen.

Kontrolliere Deinen Computersound. Sind die Kopfhörer/Lautsprecher angeschlossen und als Wiedergabegerät ausgewählt? Zeigt der GoTo Launcher „Computeraudio verbunden“ an? Wenn nicht, klicke darauf und überprüfe, ob sich das Programm verbindet. Falls diese Maßnahmen ausgeschöpft sind, schließe den GoTo Launcher und logge Dich erneut in das Webinar ein.

Schließe den GoTo Launcher und logge Dich erneut in das Webinar ein.

Ja. Allerdings muss jeder Teilnehmer einzeln angemeldet werden, damit ein Teilnehmerzertifikat erstellt werden kann.

Du kannst Dir bei der Anmeldung zu einer Veranstaltung ein kostenloses Nutzerkonto erstellen. Klicke hierfür einfach auf „Mit Nutzerkonto anmelden“. Anschließend kannst Du Dich in Zukunft mit nur einem Klick zu jeder unserer Veranstaltungen anmelden.

Ja. Du bekommst die Präsentation in Form einer PDF-Datei automatisch zusammen mit Deinem Zertifikat im Nachgang zugeschickt.

Ja, die Veranstaltung wird generell aufgezeichnet. Ob eine Aufzeichnung herausgegeben werden kann, entscheiden die jeweiligen Referenten. Falls Du ein Webinar verpasst hast und es Dir als Aufzeichnung ansehen willst, schreibe uns kurz eine E-Mail. Beziehe dabei bitte unbedingt den Namen der Veranstaltung ein.

Ja. Wir haben jährlich über 200 Fortbildungstermine zu zahlreichen verschiedenen Themen aus der Baubranche. Alle Veranstaltungen findest Du in unserem Fortbildungskalender.

Ja. Die Teilnehmerzertifikate werden automatisiert verschickt. In Einzelfällen kann hierbei ein fehlerhafter Versandvorgang entstehen. Solltest Du eine Woche nach der Veranstaltung kein Zertifikat erhalten haben, schreibe uns eine E-Mail mit dem Titel der Veranstaltung und wir schicken Dir manuell ein Zertifikat zu (insofern die Voraussetzungen hierfür erfüllt sind).

Kontrolliere Deinen Spam-Ordner. Falls dort nichts zu finden ist, wende Dich an den IT-Administrator Deines Unternehmens wenden und bitte ihn, die Domänennamen von GoToWebinar zuzulassen, damit diese E-Mails nicht automatisch von einer Sicherheitsfirewall blockiert werden:

customerService@s.logmein.com
@s.logmein.com
@goto.com
@care.gotomeeting.com
@care.gotomypc.com
@care.gotoassist.com
@care.gotraining.com
@care.gotowebinar.com

Wenn diese Einstellungen durchgeführt werden, wende Dich an info@wirliebenbau.de, damit die Bestätigungs-E-Mail erneut an Dich versendet wird.

Du hast weitere Fragen? Wir sind gerne für Dich da:

Shawn

Unsere Kontaktmöglichkeiten

Kontaktiere uns gerne jederzeit telefonisch, per E-Mail oder nutze unser Kontaktformular.

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie,
deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie, deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Add address

Werde kostenlos ein Teil vom Netzwerk!

Wir informieren Dich regelmäßig über unser Fortbildungsangebot sowie die aktuellen Neuheiten aus der Baubranche.

Du kannst den Newsletter jederzeit über den Abmeldelink in unserem Newsletter abbestellen. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Jetzt kostenlos für diese Fortbildung anmelden!