Online Veranstaltung – „Jetzt wird gedämmt” – Energieeffiziente Dämmung sowohl für Kälte- als auch für Wärmeanwendungen

0,00 

Ohne Nutzerkonto anmelden

Informationen zur Fortbildung

WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Wert

Preis:

Kostenlos
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Achitekten Ingenieure Energieberater

Zielgruppe:

Ingenieure, Energieberater
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Online

Ort:

Online
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Thema

Thema:

Energieeffiziente Dämmung
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Dauer

Dauer:

1 Stunde 30 Minuten
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Vorteile

Dein Vorteil:

Zertifikat mit Fortbildungspunkten

Auf folgende Inhalte kannst Du Dich freuen:

Unsere Partner bieten hier eine online Fortbildung speziell für TGA Planer, Ingenieure und Energieberater an. Die Akkreditierung erfolgt deutschlandweit und auch durch die DENA.

Unser Partner Armacell bespricht mit Dir das Thema elastomere Dämmstoffe sowie die Nachhaltigkeit in diesem Bereich. Gerade der letzte Punkt ist in zwei Richtungen zu denken: sowohl bei der Produktion der Dämmstoffe als auch in Bezug auf die Energieeinsparungen bei der Verwendung. Intensiv werden wir darüber hinaus das Thema Brandschutz besprechen, sei es als Brandschutzklappe für die Lüftung oder als Möglichkeiten für die Abschottung sowie Deckendurchführung.

Knauf Insulation gibt uns einen grundlegenden Einblick in das Gebäudeenergiegesetz (GEG) und damit in die Anwendung der entsprechenden Normen. Sodann geht es intensiv um die verschiedenen Brandschutzdurchführungen und die Möglichkeiten des Brandschutzes in Installationsschächten. Zudem erfahren wir Einiges über die Unterschiede von Glaswolle und Steinwolle sowie ökologische Anwendungen.

Im Laufe der Fortbildung:

Armacell

  • Geprüfte Abschottungen im Bereich von Wand- und Deckendurchführungen mit elastomeren Dämmstoffen
  • Dämmung von Lüftungskanälen nach (M)LüAR mit brennbaren Dämmstoffen, u.a. in Lüftungszentralen und an Brandschutzklappen
  • Anforderungen an die Dämmung mit elastomeren Dämmstoffen bei Nachhaltigkeitssystemen (BNB, DGNB, LEED)
  • Tauwasserverhinderung vs. Energieeinsparung
Knauf Insulation

  • Nachhaltigkeit von Dämmprodukten im Bereich der technischen Isolierung: Knauf ECOSE Technology – Stein- und Glaswolle-Systeme ohne Zusatz von Formaldehyd
  • Energieeffizienz – Wie können wir mit einer wirtschaftlicheren Dämmung Energie sparen?
  • Lässt sich eine wirtschaftliche Dämmung mit dem Brandschutz vereinbaren?

Unsere Referenten behandeln beispielsweise folgende Fragestellungen:

  • Was ist eine LEED Zertifizierung?

Das LEED Zertifizierungsverfahren (Leadership in Energy and Environmental Design) wurde vom US Green Building Council entwickelt und ist das weltweit am meisten verbreitete System, um Immobilien zu bewerten. Dabei gibt es für insgesamt 8 Themenfelder Punkte, die am Ende zu einer Gesamtwertung in 4 Kategorien führen. Damit werden Gebäudetypen untereinander vergleichbar.

  • Wann ist ein Brandschott erforderlich?

Ein Brandschott ist dazu da, die Ausbreitung von Feuer und Rauch in einem Gebäude zu hemmen oder zu verhindern. Wenn also ein Bauelement wie Wand oder Decke durchbrochen worden ist, muss die Feuerwiderstandsdauer wiederhergestellt werden. Gerade bei brenn- oder schmelzbaren Rohrleitungen ist ein solches Schott notwendig.

  • Für welche Gebäude gilt das GEG?

Seit dem Inkrafttreten des GEG am 01.11.2020 gelten die Regelungen für alle Bauvorhaben, seien es Neubauten oder sei es Bauen im Bestand. Das GEG bündelt dabei die alten Regelungen EnEG, EnEV und EEWärmeG und stellt eine Umsetzung der EU-Gebäuderichtlinie 2010/31/EU dar.

  • Welche Kalkulationshilfsmittel gibt es zur Dämmdickenermittlung?

Die Ermittlung der Dicke einer Dämmung ist eine komplexe Unternehmung. Ausgegangen werden muss vom sog. U-Wert, der sich aus der Wärmeleitfähigkeit des Materials und seiner Dicke bemisst. Zugleich gibt das GEG vor, wie hoch der U-Wert eines Bauteils maximal sein darf, wenn eine Dämmung angebracht worden ist. Weiterhin müssen die unterschiedlichen Materialien gleichermaßen berücksichtigt werden, die an einem Bauteil zusammenkommen. Als Hilfsmittel kommen daher Materiallisten in Frage sowie automatisierte Rechner, in welche die Materialien sowie deren Stärke einzugeben sind.

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie,
deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie, deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Das sind Deine Profis:

Michaela Störkmann
  • Armacell GmbH
  • Technical Managerin für die Märkte Europa, Naher Osten und Afrika
  • Fachplanerin für gebäudetechnischen Brandschutz (EIPOS)
Gina Kurz
  • WirliebenBau
  • Customer Success Management
Dominik Lensing
  • Knauf Insulation Technical Solutions GmbH
  • Specification Manager Technische Isolierung Zentraleuropa
  • Brandschutzsachverständiger (Eipos)

Diese Veranstaltung wurde bereits von diesen Kammern und Agenturen anerkannt:

Keine Akkreditierung

Bundesland Punkte/Unterrichtseinheiten
Baden-Württemberg 1
Bayern 2
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen 2
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen 2
Rheinland-Pfalz 1
Saarland 2
Sachsen in Prüfung
Sachsen-Anhalt 2
Schleswig-Holstein in Prüfung
Thüringen 2
Bundesland Punkte/Unterrichtseinheiten
Bundesgebiet Deutschland 2

Folgende Hersteller sind an unserer Veranstaltung beteiligt:

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie,
deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie, deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Hier findest Du die häufigsten Fragen zu unseren Fortbildungen:

Die Teilnehmer-Zertifikate und die dazugehörigen Unterlagen werden im Laufe der darauffolgenden Woche versendet.
Für das Teilnehmer-Zertifikat ist eine durchgehende Anwesenheit erforderlich.
Bitte die geschäftliche Adresse angeben.
Ja. Allerdings muss jeder Teilnehmer einzeln angemeldet werden, damit ein Teilnehmerzertifikat erstellt werden kann.
Ja, über das Chatfenster. Diese werden dann vom Referenten während oder nach der Veranstaltung beantwortet. Bei ausführlichen Fragen werden diese von den Referenten im Nachgang per E-Mail oder per Telefon beantwortet.
Nein, nur die Moderatoren von WirliebenBau können diese sehen.

Du hast weitere Fragen? Wir sind gerne für Dich da:

Gina

Unsere Kontaktmöglichkeiten

Kontaktiere uns gerne jederzeit telefonisch, per E-Mail oder nutze unser Kontaktformular.

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie,
deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie, deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Add address

Werde kostenlos ein Teil vom Netzwerk!

Wir informieren Dich regelmäßig über unser Fortbildungsangebot sowie die aktuellen Neuheiten aus der Baubranche.

Du kannst den Newsletter jederzeit über den Abmeldelink in unserem Newsletter abbestellen. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Jetzt kostenlos für diese Fortbildung anmelden!