Holzscheune


Die Holzständerbauweise mit offener Lärchenschalung versucht an die alten Holzscheunen im Isartal anzuknüpfen. Das beste­hen­de Wohnhaus und der eingeschossige Neubau bilden eine Hofsituation. Die monolithische, flügelgeglättete Bodenplatte „Schwedenplatte“ mit Fußbodenheizung prägt die flexibel nutzbaren Innenräume. Eine große Blumenwiese direkt am Bachlauf wurde als Ausgleichsfläche geschaffen.

  • Fertigstellung 2015

© BBV ARCHITEKTENBrunner Burgmeier Völkl Architekten Partnerschaft mbB

Website
Instagram

 

 

Fragen zu diesem Beitrag?

Hast Du Fragen zu diesem Beitrag von unserem Partner? Dann kontaktiere uns gerne über das untenstehende Formular! Deine Ansprechpartnerin ist Gina.

Julia

WirliebenBau.de
Edith-Stein Straße 2
97084 Würzburg

Add address

Werde kostenlos ein Teil vom Netzwerk!

Wir informieren Dich regelmäßig über unser Fortbildungsangebot sowie die aktuellen Neuheiten aus der Baubranche.

Du kannst den Newsletter jederzeit über den Abmeldelink in unserem Newsletter abbestellen. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Jetzt kostenlos für diese Fortbildung anmelden!