Zukunftsmeile 1


Mit der Zukunftsmeile an der Fürstenallee wird ein Forschungs- und Entwicklungscluster für Produkt- und Produktionsinnovationen in Ostwestfalen-Lippe geschaffen. Die Wirtschaft liefert die Fragestellungen, die Hochschulen stellen ihr interdisziplinäres Wissen in den Dienst der Projektrealisierung.

Der erste Baustein dieser Initiative ist mit dem Forschungsgebäude für Intelligente Technische Systeme realisiert worden. Der kubische Gebäudekörper ist im Kontext des Ensembles von Heinz Nixdorf Institut, Heinz Nixdorf Museumsforum und b.i.b. / Fachhochschule der Wirtschaft platziert. Zusammen mit dem Boulevard wird der Neubau die Gesamtanlage zum Erweiterungsgebiet des Campus nach Südosten hin verlängern. Damit wird er zum Auftakt der künftigen Entwicklung des Gesamtprojektes Zukunftsmeile.

Das Gebäude versteht sich als flexibles, zukunftsoffenes Haus. Es enthält sowohl Flächen für Austausch, Veranstaltungen und Präsentation, als auch kleinere Räume zum konzentrierten Forschen und Arbeiten. Die zentrale Eingangshalle verbindet alle Ebenen und Forschungsbereiche miteinander. Sie ist Visitenkarte und Adresse der Zukunftsmeile, aber auch offene Kommunikations-Plattform für die Nutzer und alle Besucher des Gebäudes.

© Matern Architekten

Website
Instagram

 

 

Fragen zu diesem Beitrag?

Hast Du Fragen zu diesem Beitrag von unserem Partner? Dann kontaktiere uns gerne über das untenstehende Formular! Deine Ansprechpartnerin ist Gina.

Julia

WirliebenBau.de
Edith-Stein Straße 2
97084 Würzburg

Add address

Werde kostenlos ein Teil vom Netzwerk!

Wir informieren Dich regelmäßig über unser Fortbildungsangebot sowie die aktuellen Neuheiten aus der Baubranche.

Du kannst den Newsletter jederzeit über den Abmeldelink in unserem Newsletter abbestellen. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Jetzt kostenlos für diese Fortbildung anmelden!