Top-Versorgungstechnik trifft Top-Aufzugstechnik

Butz Aufzüge GmbH in Bergkirchen

Für jedes Gebäude das passende System

Die Butz Aufzüge GmbH hat ihren Betrieb in Bergkirchen um mehrere Neubauten erweitert. Der Spezialist für hochwertige Aufzugsanlagen hatte auch beim eigenen Bauprojekt hohe Ansprüche: Geheizt und gekühlt wird mit verschiedenen Flächentemperierungs-Systemen von Uponor.

© Uponor

Fakten zum Projekt

  • Bergkirchen, Germany

  • Bürogebäude

  • Flächenheiz- und -kühlsysteme

  • Fertigstellung: 2021

Beteiligung von Uponor

  • Uponor Magna System auf insgesamt 1.000 Quadratmetern

  • Deckensystem Uponor Thermatop M auf insgesamt 400 Quadratmetern

  • Uponor Klett Fußbodenheizung auf insgesamt 400 Quadratmetern

Bild2.jpg

Bild3.jpg

Bild4.jpg

Bild5.jpg

Top-Versorgungstechnik trifft Top-Aufzugstechnik

Malerische Landschaft und starke Wirtschaft: Die Gemeinde Bergkirchen in Oberbayern hat beides zu bieten. Über dem Ort thront die schmucke Pfarrkirche St. Johann Baptist, die weit ins Dachauer Moos grüßt. Entlang der Flussläufe der Amper und der Maisach kann man gut wandern und in der Natur entspannen. Mit ihren fünf Industriegebieten und der Nähe zu München ist die Gemeinde ein attraktiver Wirtschaftsstandort. Hier hat die Butz Aufzüge GmbH ihren Sitz. 2010 gegründet, ist das Familienunternehmen auf die Planung und Umsetzung anspruchsvoller Aufzugsanlagen spezialisiert, vom Personen- über den Auto- bis zum Betten- und Lastenaufzug. In den vergangenen Jahren ist der Betrieb stark gewachsen und brauchte mehr Platz. Zu den Bestandsgebäuden kommen jetzt einige Neubauten hinzu: eine Produktions- und Lagerhalle, ein Verwaltungsgebäude, ein eingeschossiger Zwischenbau, eine offene Garage sowie ein privates Wohnhaus der Unternehmerfamilie.


 

Fragen zu diesem Beitrag?

Hast Du Fragen zu diesem Beitrag von unserem Partner? Dann kontaktiere uns gerne über das untenstehende Formular! Deine Ansprechpartnerin ist Gina.

Gina

WirliebenBau.de
Edith-Stein Straße 2
97084 Würzburg

Add address

Werde kostenlos ein Teil vom Netzwerk!

Wir informieren Dich regelmäßig über unser Fortbildungsangebot sowie die aktuellen Neuheiten aus der Baubranche.

Du kannst den Newsletter jederzeit über den Abmeldelink in unserem Newsletter abbestellen. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Jetzt kostenlos für diese Fortbildung anmelden!