Neuigkeiten aus der Natursteinbranche

Rückblick Stone+tec 2022

Die Stone+tec Nürnberg, Internationales Kompetenzforum Naturstein und Steintechnologie Fachmesse + Congress, ist DER Treffpunkt für die Naturstein- und natursteinbearbeitende Branche sowie für Bauträger, Planer und Architekten. Nach zwei Jahren Pause wurden auf dem Areal der Nürnberg Messe wieder drei Hallen mit den Themenbereichen „Bauen mit Naturstein“, „Ausrüstung für Profis“ und „Ort der Erinnerung“ eröffnet.

DNV-Messestand mit über 200 deutschen Natursteinmustern von Mitgliedsbetrieben. © DNV

Der Deutsche Naturwerkstein-Verband e.V. (DNV) präsentierte den Deutschen Naturstein-Preis 2022 mit einer begleitenden Sonderausstellung der 20 ausgezeichneten Projekte in den Kategorien Bauen im Bestand, Öffentliche Gebäude, Wohn- und Gewerbebauten, Einfamilienhäuser und Villen, Landschaftsarchitektur und Freiraumgestaltung und Studentischer Nachwuchspreis sowie eine Mustersammlung heimischer Natursteine auf einer Fläche von 200 qm.

Die Highlights waren die feierliche Preisverleihung des Deutschen Naturstein-Preises 2022 mit Bekanntgabe des Gewinners und der Kategoriesieger am ersten Messetag im Rahmen eines Architekturkongresses. Gewinner ist das Architekturbüro pape+pape aus Kassel mit dem Projekt „Bibliothek des Predigerseminars im Kloster Loccum“.

DNV-Präsident Hermann Graser (rechts im Bild) überreicht Tore Pape von pape+pape Architekten (links im Bild) den Award „Deutscher Naturstein-Preis 2022“, Fotograf Vincenz Hinte / Stone+tec © DNV

Namhafte Architekten wie Prof. Thomas Albrecht (HILMER SATTLER ARCHITEKTEN Ahlers Albrecht), Prof. Ansgar Schulz (Schulz und Schulz Architekten) oder auch René Pier (Schienbein + Pier) gaben dabei praxisnahe Einblicke zu nachhaltigen Natursteinbauweisen.

Architektur-Congress über nachhaltige Natursteinbauweisen am 22.06.2022 auf der Stone+tec 2022 Nürnberg, Fotograf Vincenz Hinte / Stone+tec. © DNV

Weiterhin informierte DNV-Geschäftsführer Reiner Krug am DNV-Messestand über die Online-Werbekampagne Zukunft.Naturstein – natürlich nachhaltig. Hierzu hat der DNV eine neue Broschüre „Naturstein für nachhaltige Bauweisen“ (Downloadlink) herausgegeben.

Neue Broschüre „Naturstein für nachhaltige Bauweisen“ auf der Stone+tec vorgestellt. © DNV

Um den Nachwuchs in der Natursteinbranche zu stärken, stellte ebenfalls am DNV-Stand die Staatliche Berufsschule Eichstätt ihr Bildungsangebot für den Beruf des Naturwerksteinmechanikers vor.

Die nächste Stone+tec findet vom 19. bis 22. Juni 2024 im Messezentrum Nürnberg statt.


 

Fragen zu diesem Beitrag?

Hast Du Fragen zu diesem Beitrag von unserem Partner? Dann kontaktiere uns gerne über das untenstehende Formular! Deine Ansprechpartnerin ist Gina.

Gina

WirliebenBau.de
Edith-Stein Straße 2
97084 Würzburg

Add address

Werde kostenlos ein Teil vom Netzwerk!

Wir informieren Dich regelmäßig über unser Fortbildungsangebot sowie die aktuellen Neuheiten aus der Baubranche.

Du kannst den Newsletter jederzeit über den Abmeldelink in unserem Newsletter abbestellen. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Jetzt kostenlos für diese Fortbildung anmelden!