Das Team für mehr Effizienz

Für jede Projektgröße: Die ausgezeichneten Speicher der Effizienzklasse A und die hochwirksame Vakuum-Sprührohrentgasung von Reflex

Das kleine Einfamilienhaus nebenan, der Mehrfamilienkomplex am Stadtrand und die große Industrieanlage vor den Toren der Metropole: Sie alle profitieren von der Systemtechnik der Reflex Winkelmann GmbH, führender Anbieter hochwertiger Systeme für die Heizungs- und Warmwasser-Versorgungstechnik. Für ein Optimum an Effizienz stehen die leistungsstarken A-Speicher auf der einen Seite, sowie die hochwirksamen Entgasungssysteme auf der anderen Seite, die sich bereits seit mehr als 20 Jahren bewähren und mit innovativen Weiterentwicklungen kontinuierlich an die Bedürfnisse des Marktes anpassen. Es sind maßgeschneiderte Lösungen für Anlagen jeder Größe und Komplexität – vom privaten über den gewerblichen bis zum industriellen Sektor.

© Reflex Winkelmann GmbH

Standspeicher mit innovativer Wärmedämmung

Als einer der größten und renommiertesten Hersteller Europas kann Reflex seine volle Expertise ausschöpfen, um der derzeitigen Marktsituation vollumfänglich gerecht zu werden. Die mehrfach ausgezeichneten A-Speicher, unter anderem prämiert mit dem PlusX-Award, lassen sich dank ihrer flexiblen Einsatzmöglichkeiten in nahezu jedes System integrieren, ob im Mehrfamilienhaus oder in der öffentlichen Institution. Die Standspeicher mit Energieeffizienzklasse A sind prädestiniert für den Einsatz in nachhaltigen Konzepten, die unterschiedliche Quellen je nach Bedarf miteinander kombinieren, um so ein Maximum an Effizienz erreichen zu können. Die indirekt beheizten A-Speicher dienen der Trinkwassererwärmung in Systemen mit konventionellen Energieerzeugern oder alternativ mit Regenerativen, wie Wärmepumpen oder Solarenergie.

Eine Schlüsselrolle spielt dabei das Wärmedämmsystem rECOflex. Die Dämmung besteht aus mikroskopisch kleinen Zellen, deren Wandstärke so minimal ist, dass die Wärmeleitung dadurch deutlich reduziert wird. PU-Hartschaum ummantelt den Speicherbehälter dabei vollständig. So bleibt erwärmtes Wasser möglichst lange auf der vom Nutzer gewünschten Temperatur. Die Materialstärke der rECOflex Dämmung hat dabei direkten Einfluss auf die Effizienzklasse. Der geringe Wärmeverlust, ermöglich bereits Wohlfühltemperaturen bei niedrigem Energieaufwand, was wiederum zu reduzierten Betriebskosten der gesamten Anlage führt.

Aktive Entgasung für optimale Hydraulik

Stichwort Effizienz. Im Jahr 1999 begann Erfolgsgeschichte der Servitec – und ist bis heute aktueller denn je. Denn mit der Technologie der Vakuum-Sprührohrentgasung lassen sich sowohl freie als auch gelöste Gase aus dem Anlagenwasser eliminieren – mit dem positiven Ergebnis, dass Heizungs- und Kühlanlagen zuverlässig und störungsfrei funktionieren. Zur Optimierung von Wasserqualität und Betriebssicherheit gehört die Reflex Vakuum-Sprührohrentgasung zu den effizientesten und damit gefragtesten Systemen im Markt – weil sich dank des hohen Wirkungsgrades auch große Wasserinhalte effektiv und kontinuierlich entgasen lassen. Bei der Vakuum-Sprührohrentgasung wird immer nur ein Teilstrom des Anlagenwassers entnommen, im Vakuum entgast und nahezu gasfrei in die Anlage zurückgeführt. Das untersättigte Medium kann nun wieder neue Gase im Anlagensystem aufnehmen und bewirkt somit eine stetige Reduktion der Gaskonzentration im gesamten Anlagennetz. Das Prinzip funktioniert sowohl bei Kleinanlagen bis 100 kW als auch bei technisch anspruchsvollen Mehrfamilienhäusern oder individuellen Sonderlösungen in industriellen Großanlagen. Konventionelle Heizsysteme werden ebenso wirkungsvoll unterstützt wie Flächenheiz- und Kühlsysteme. Das Resultat der aktiven Entgasung ist eine optimale Anlagenhydraulik mit einem gasfreien Wärmeträgermedium für eine effiziente Wärmeübertragung und längere Lebensdauer der Heiz- und Kühlanlage. Die gesamte Servitec Produktreihe, darunter die Servitec Mini für den Einsatz in Kleinanlagen, wird staatlich gefördert. Beim Einsatz in Heizungs- und Kaltwasseranlagen bestätigen unabhängige Untersuchungen der innovativen Technologie, je nach Systemausführung, eine Effizienzsteigerung von bis zu 10,6 Prozent. Ein Gewinn für Klima und Geldbeutel.


 

 

Fragen zu diesem Beitrag?

Hast Du Fragen zu diesem Beitrag von unserem Partner? Dann kontaktiere uns gerne über das untenstehende Formular! Deine Ansprechpartnerin ist Julia.

Julia

WirliebenBau.de
Edith-Stein Straße 2
97084 Würzburg

Add address

Werde kostenlos ein Teil vom Netzwerk!

Wir informieren Dich regelmäßig über unser Fortbildungsangebot sowie die aktuellen Neuheiten aus der Baubranche.

Du kannst den Newsletter jederzeit über den Abmeldelink in unserem Newsletter abbestellen. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Jetzt kostenlos für diese Fortbildung anmelden!