Avocado Dreams: Die It-Pieces der Kaldewei-Kollektion von Designerin Bethan Laura Wood

Mit ihren „Avocado Dreams“ hat Bethan Laura Wood gleich vier ikonischen Key Pieces von Kaldewei einen neuen Look verliehen. Die unverkennbare Handschrift der britischen Designerin fällt hier sofort ins Auge. © Kaldewei
Mit ihren „Avocado Dreams“ hat Bethan Laura Wood gleich vier ikonischen Key Pieces von Kaldewei einen neuen Look verliehen. Die unverkennbare Handschrift der britischen Designerin fällt hier sofort ins Auge. © Kaldewei

Mit ihren „Avocado Dreams“ hat Bethan Laura Wood gleich vier ikonischen Key Pieces von Kaldewei einen neuen Look verliehen. Die unverkennbare Handschrift der britischen Designerin fällt hier sofort ins Auge. Inspiriert hat Wood nicht nur die organische Kontur der Badewanne Meisterstück Oyo Duo, sondern auch die puristische Einfachheit der Meisterstück Centro Duo Oval, die geradlinige Duschfläche Superplan Zero sowie die filigrane Waschtisch-Schale Miena, die alle Teil der Bethan Laura Wood Kollektion sind.

Diese herausragende Produktlinie umfasst drei, fast schon psychedelisch anmutende Muster- und Farbvarianten: “Avocado Swirl” (Grüntöne), Avocado Sea” (Blau-/Lila-Töne) und die ausdrucksstarke Farbmischung „Avocado Disco”. Die charakteristischen Linien und Silhouetten der Kaldewei Badobjekte bleiben in Woods Interpretationen erhalten.

Mit der Oyo Duo verzaubert Wood ein wahres Meisterstück von Kaldewei: Anhand der freistehenden Badewanne wird unmittelbar sichtbar, dass Luxus und Nachhaltigkeit, Zirkularität und Design Hand in Hand gehen können. Die doppelwandige, von japanischer Porzellan-Manufaktur inspirierte Wanne besteht zu 100 Prozent aus kreislauffähiger und damit nachhaltiger Stahl-Emaille. Ihre präzise Formgebung wird erst durch höchste deutsche Ingenieurskunst möglich. Woods überirdisches Design „Avocado Disco“ lässt einen in der Oyo Duo im wahrsten Sinne des Wortes eintauchen in andere Sphären.

© Kaldewei

© Kaldewei

Neben der Oyo Duo garantiert auch die freistehende Badewanne Meisterstück Centro Duo Oval mit dem Farbwirbel „Avocado Swirl“ einen schillernden Auftritt. Die klassische, geradlinige Form des Meisterstücks stammt aus der Zusammenarbeit von Kaldewei mit der Design-Ikone Ettore Sottsass und hat die britische Künstlerin besonders beeindruckt.

Bethan Laura Wood hat mit den Waschtisch-Schalen Miena einen weiteren Eye-Catcher fürs Bad gestaltet: Die einwandigen Waschtische vereinen puristische Formgebung mit einer einzigartigen, beinahe filigranen Note. Weiche Konturen verleihen ihnen eine außergewöhnliche Leichtigkeit. Das unvergleichlich mannigfaltige Muster der Avocado Dreams Linie von Bethan Laura Wood hüllt die Miena nun in ein extravagantes Gewand.

Viertes Designobjekt der Wood Kollektion ist die bodenebene Duschfläche Superplan Zero. Die emaillierte Duschfläche überzeugt durch ihre komfortablen und nachhaltigen Eigenschaften. Bodeneben eingebaut, wird die Duschfläche zum Badezimmerboden. Sie zeichnet sich durch die elegante und präzise Linienführung aus und ist von drei Seiten schwellenfrei begehbar – so auch in der „Avocado Sea“-Interpretation von Bethan Laura Wood, die ein noch berauschenderes Duschvergnügen verspricht.

Eines haben diese Kaldewei Produkte gemeinsam: sie sind plastikfrei und aus 100 Prozent kreislauffähiger Stahl-Emaille gefertigt. Das verleiht ihnen nicht nur eine edle, glanzvolle Oberfläche, sondern auch eine ausgesprochen lange Haltbarkeit. Damit reihen sich die Produkte der Bethan Laura Wood Kollektion perfekt in die Lustainability®-Welt von Kaldewei ein.

Für anspruchsvolle, zukunftsgerichtete Menschen realisieren wir luxuriöse und nachhaltige Sanitärlösungen.

 

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Kollegen:

Fragen zu diesem Beitrag?

Hast Du Fragen zu diesem Beitrag von unserem Partner? Dann kontaktiere uns gerne über das untenstehende Formular! Deine Ansprechpartnerin ist Elena.

Elena

WirliebenBau.de
Edith-Stein Straße 2
97084 Würzburg

Add address

Werde kostenlos ein Teil vom Netzwerk!

Wir informieren Dich regelmäßig über unser Fortbildungsangebot sowie die aktuellen Neuheiten aus der Baubranche.

Du kannst den Newsletter jederzeit über den Abmeldelink in unserem Newsletter abbestellen. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Jetzt kostenlos für diese Fortbildung anmelden!