Zwei Produktneuheiten von Kusch+Co mit German Design Award 2024 ausgezeichnet

Der German Design Award prämiert jedes Jahr herausragende Designs. In diesem Jahr haben sich beWise und Genaya von Kusch+Co gegen eine hochkarätige Konkurrenz durchgesetzt. Die Gala des German Design Award fand am 26. Januar 2024 in Frankfurt am Main statt. Die Auszeichnung wurde von Corinna Graf, Head of Marketing DACH, und Robert de le Roi, Creative Director Kusch+Co, entgegengenommen.

© Kusch+Co

“Wir fühlen uns geehrt, dass zwei unserer Produktneuheiten mit diesem renommierten Preis ausgezeichnet wurden”, sagt Corinna Graf. “Mit der Auszeichnung „Winner“ für beWise und Genaya hat die Jury die Designsprache, die hohe Qualität und die Vielseitigkeit der beiden Produkte gewürdigt.”

 Die Jury hob beWise, entworfen vom Kusch+Co & Nowy Styl Design Team, als einen hochwertig hergestellten, vielseitig einsetzbaren und stapelbaren Stuhl hervor, der sich durch seine zeitlose, klassische Form auszeichnet und dank verschiedener Polsterlösungen individuell an unterschiedliche Bedürfnisse angepasst werden kann. Eine weitere Auszeichnung galt dem Softseating System Genaya, designt von brodbeck-koepp design, welches durch seine Modularität eine vielseitige Gestaltung von Sitzlandschaften ermöglicht. Die klare, minimalistische Formensprache in Kombination mit hochwertigen Materialien bewirkt eine moderne Anmutung, die in viele Umgebungen und Architekturstile passt und ein exklusives Sitzerlebnis verspricht.
Der German Design Award, verliehen durch den Rat für Formgebung, zählt über alle Branchen hinweg zu den renommiertesten Awards in der internationalen Designlandschaft. Seit 2012 spielt der Award eine entscheidende Rolle bei der Identifizierung bedeutender Designtrends, die dann einer breiten Öffentlichkeit präsentiert werden. Mit dem klaren Ziel, höchste Maßstäbe zu setzen, wählt der German Design Award jedes Jahr außergewöhnliche Einreichungen aus den Bereichen Produktdesign, Kommunikationsdesign und Architektur aus.

© Kusch+Co

beWise – „Winner“ in der Kategorie „Excellent Product Design – Office Furniture“

beWise ist die Quintessenz aus Design, Wissen und Erfahrung. Von Experten definiert und vom Designteam gekonnt umgesetzt, erfüllt das Produkt alle Erwartungen, die Nutzer an Mehrzweckstühle stellen. Der Konferenz- und Seminarstuhl zeichnet sich durch innovative Lösungen aus, die es dem Nutzer ermöglichen, einen Konferenzraum spielend leicht und ohne den Einsatz von Werkzeugen oder Fachpersonal einzurichten.

Die vielseitigen Stühle können nahtlos miteinander verbunden werden und sind beliebig kombinierbar. beWise lässt sich auf bis zu 14 Einheiten stapeln und somit problemlos transportieren.

Der beWise Stuhl zeichnet sich durch die einzigartige Kombination von Funktionalität und Komfort aus. Dank Sitzplatz- und Reihennummerierungsoptionen, Reihenverbindern sowie klappbaren Schreibtablaren ermöglicht der Stuhl eine reibungslose Organisation professioneller Veranstaltungen und steigert den Nutzerkomfort.

Das Kusch+Co & Nowy Styl Design Team bündelt die Kompetenzen von Designern und Ingenieuren und schafft dadurch wertvolle Synergien. Die kreative Arbeit des Teams ist das Ergebnis vielfältiger Perspektiven, Stile, Designansätze und Denkweisen.

Mehr Informationen zu beWise sind hier zu finden.

Genaya – „Winner“ in der Kategorie „Excellent Product Design – Office Furniture“

Dank seiner Vielseitigkeit bietet Genaya zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Die durchdachte Modularität, verborgen hinter sanften und fließenden Linien, ermöglicht unendlich vielseitige Konfigurationen, die sich für Räume jeder Form und Größe anpassen lassen.

Die Genaya Module können je nach Nutzeranforderung flexibel kombiniert werden. Die vielseitige Linie eignet sich für verschiedenste Einsatzbereiche, darunter Kommunikationsbereiche, ruhige Rückzugsorte zum Entspannen, offene Wartebereiche, abgeschirmte Bereiche für konzentriertes Arbeiten oder informelle Treffen.

Genaya ist ein Projekt von Veronika Köpp und Stefan Brodbeck – Designer, deren Philosophie “Design für Menschen” lautet. Angesichts dieses Designansatzes sowie ihrer Beobachtungen und Erfahrungen ist Genaya eine Softseating Serie, die unter Berücksichtigung von Menschen und ihren Bedürfnissen gestaltet wurde und sich flexibel an vielfältige Räumlichkeiten anpasst.

Mehr Informationen zu Genaya sind hier zu finden.

beWise und Genaya von Kusch+Co gewinnen German Design Award 2024 für herausragendes Design. beWise ermöglicht einfache Einrichtung von Konferenzräumen und bietet Stapelmöglichkeiten für bis zu 14 Stühle. Genaya überzeugt mit modularer Flexibilität und passt sich verschiedenen Raumkonfigurationen an. Die Designer verfolgen das Motto “Design für Menschen” und schaffen so Produkte, die den Bedürfnissen der Nutzer gerecht werden.

Seit 1939 gestaltet und fertigt Kusch+Co als mittelständisches Unternehmen aus Hallenberg hochwertige Sitz- und Tischmöbel, die weltweit in Projekten bekannter Architekten zu finden sind.

 

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Kollegen:

Fragen zu diesem Beitrag?

Hast Du Fragen zu diesem Beitrag von unserem Partner? Dann kontaktiere uns gerne über das untenstehende Formular! Deine Ansprechpartnerin ist Elena.

Elena

WirliebenBau.de
Edith-Stein Straße 2
97084 Würzburg

Add address

Werde kostenlos ein Teil vom Netzwerk!

Wir informieren Dich regelmäßig über unser Fortbildungsangebot sowie die aktuellen Neuheiten aus der Baubranche.

Du kannst den Newsletter jederzeit über den Abmeldelink in unserem Newsletter abbestellen. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Jetzt kostenlos für diese Fortbildung anmelden!