Reflex und Sinus beim Projekt Novotel Nürnberg Centre Ville

Platzsparend, betriebssicher und energieeffizient

Mitten im Herzen der fränkischen Metropole beherbergt ein Vier-Sterne-Haus seine Gäste aus nah und fern. Das Novotel Nürnberg Centre Ville erstreckt sich mit seinen Räumlichkeiten und Einrichtungen über insgesamt sieben Etagen, die entsprechend versorgt und temperiert sein müssen. „Die beste Versorgungstechnik ist exakt die, die unbemerkt vom Betrieb zuverlässig ihre Arbeit verrichtet“, sagt Martin Leithel, neben Frank Nikolaiczik Geschäftsführer der Haustechnik Projekt GmbH (HTP), deren Angebot die Leistungsphasen 1 bis 9 für alle haustechnischen Gewerke umfasst.

Vertrauen schenkten die Betreiber der Erfahrung, den Produkten und Service-Leistungen der Reflex Winkelmann GmbH, führender Anbieter hochwertiger Lösungen für wasserführende Systeme in der Versorgungstechnik. Mit der erfolgreichen Allianz der beiden aufeinander abgestimmten Marken Reflex und Sinus kann das Unternehmen ein breites Portfolio bewährter und systemkompatibler Produkte offerieren.

Die Aufgabe für die Ahlener Spezialisten im Novotel Nürnberg Centre Ville : Die Planung der Druckhaltung, Entgasung, Abscheidung und hydraulischen Verteilung – und das aus einer Hand. Stefan Wäger, Projektleiter bei HTP: „In Bezug auf die Umsetzung galt es bestimmte Kern-Anforderungen zu berücksichtigen. Neben dem Optimum in Sachen Energieeffizienz waren die Betriebssicherheit und der hohe Automatisierungsgrad wichtig. Und, nicht zu unterschätzen, es musste eine platzsparende Lösung konzipiert werden.“

© Reflex Winkelmann GmbH
© Reflex Winkelmann GmbH
© Reflex Winkelmann GmbH
© Reflex Winkelmann GmbH

 

reflex-logo.png

Fragen zu diesem Beitrag?

Hast Du Fragen zu diesem Beitrag von unserem Partner? Dann kontaktiere uns gerne über das untenstehende Formular! Deine Ansprechpartnerin ist Gina.

Gina

WirliebenBau.de
Edith-Stein Straße 2
97084 Würzburg

Add address

Werde kostenlos ein Teil vom Netzwerk!

Wir informieren Dich regelmäßig über unser Fortbildungsangebot sowie die aktuellen Neuheiten aus der Baubranche.

Du kannst den Newsletter jederzeit über den Abmeldelink in unserem Newsletter abbestellen. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Jetzt kostenlos für diese Fortbildung anmelden!