Online Veranstaltung – PORTAL live: Grundwissen zu Brandschutznormen und CE-Kennzeichnung

0,00 

Ohne Nutzerkonto anmelden

Informationen zur Fortbildung

WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Wert

Preis:

Kostenlos
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Achitekten Ingenieure Energieberater

Zielgruppe:

Architekten
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Online

Ort:

Online
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Thema

Thema:

Brandschutznormen
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Dauer

Dauer:

1 Stunde 30 Minuten
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Vorteile

Dein Vorteil:

Zertifikat mit Fortbildungspunkten

Auf folgende Inhalte kannst Du Dich freuen:

Während dieser Fortbildung werfen wir einen Blick auf Brandschutznormen und Grundlagen, Schutzziele im Brandschutz und zulässige Änderungen für die Innentüren. Diese Themen präsentiert Dir unser Partner Hörmann. Die Fortbildung „Grundwissen zu Brandschutznormen und CE-Kennzeichnung“ befindet sich deutschlandweit in Akkreditierung und ist insbesondere für Architekten passend. Da die Festverglasungen, Durchblickfenster, Außentüren und Tore unterschiedliche Schutzziele haben, müssen im Bereich Brandschutz bestimmte Grundlagen beachtet werden.  Zusätzlich liefert Dir unser Referent zulässige Änderungen für Innentüren in Bezug auf den Austausch des Schlosses, Einbau optischer Spione und das Aufkleben der Hinweisschilder auf dem Türblatt.

Damit Du auf der sicheren Seite bleibst, verrät Dir unser Partner Praxistipps hinsichtlich der Stahlblechtüren, der Bodenabschlüsse und dem Einbau der Zargen.

Im Laufe der Fortbildung:

  • Für welche Produktgruppen gilt die nationale Norm DIN 4102 und für welche die europäische DIN EN 16034
  • Schutzziele (MBO), Brandprüfung, Kennzeichnung, Zulassung/Leistungserklärung
  • CE und die einzelnen Leistungseigenschaften
  • Die richtige Zargengeometrie für die richtige Wand/richtige Befestigung mit Praxistipps
  • Zulässige Änderungen an Brandschutztüren nach DIBt

Unsere Referenten behandeln beispielsweise folgende Fragestellungen:

  • Was ist bei der Montage von Brandschutztüren zu beachten?

Alle Hersteller haben bestimmte Anleitungen für den Einbau ihrer Brandschutztüren. Da diese oft nicht beachtet werden, passieren Fehler, die im schlimmsten Fall zum Verlust des Versicherungsschutzes führen.  Beispielsweise schließt die Tür nicht richtig. Um dieser Fehler zu vermeiden, müssen Stahl­zargen in alle Rich­tun­gen lot­recht aus­ge­rich­tet werden.

  • Was sind die Ziele des Brandschutzes?

Im Bereich Brandschutz sind drei Schutzziele vorhanden. Als erstes Schutzziel gilt hier, die Ausbreitung von Bränden durch Brandabschnitte in Gebäuden vorzubeugen. Zweites Ziel ist die Rettung von Menschen und Tieren. Dazu benötigt das Gebäude Rettungs- und Fluchtwege mit Beleuchtung und Kennzeichnung. Drittes Ziel ist es, die Löscharbeiten der Feuerwehr zu erleichtern.

  • Wie oft muss eine Brandschutztür geprüft werden?

Alle Unternehmen und Betriebe müssen Feuerschutzabschlüsse haben. Im Allgemeinen handelt es sich um selbstschließende Türen. Grundsätzlich benötigt jedes Unternehmen einen Verantwortlichen, der alle Brandschutztüren 1 x im Jahr prüfen muss.

Um diese Prüfung ordnungsgemäß durchzuführen, muss der Verantwortliche über ein Zertifikat und ausreichend Erfahrung verfügen.

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie,
deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie, deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Das sind Deine Profis:

Julia Möller
  • WirliebenBau
  • Online Marketing Management
Vito Böhme
  • Hörmann KG Verkaufsgesellschaft
  • Bauingenieur
  • Architektenberatung / Fachberater Außendienst
Andreas Ziller
  • Hörmann KG Verkaufsgesellschaft
  • Handwerksmeister und Technischer Betriebswirt
  • Architektenberatung / Fachberater Außendienst
Arndt Schlüter
  • Hörmann KG Verkaufsgesellschaft
  • Architektenberatung / Fachberater Außendienst

Diese Veranstaltung wurde bereits von diesen Kammern und Agenturen anerkannt:

Bundesland Punkte/Unterrichtseinheiten
Baden-Württemberg In Prüfung
Bayern
Berlin In Prüfung
Brandenburg In Prüfung
Bremen In Prüfung
Hamburg
Hessen In Prüfung
Mecklenburg-Vorpommern In Prüfung
Niedersachsen In Prüfung
Nordrhein-Westfalen In Prüfung
Rheinland-Pfalz In Prüfung
Saarland In Prüfung
Sachsen In Prüfung
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein In Prüfung
Thüringen In Prüfung

Keine Akkreditierung

Keine Akkreditierung

Folgende Hersteller sind an unserer Veranstaltung beteiligt:

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie,
deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie, deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Hier findest Du die häufigsten Fragen zu unseren Fortbildungen:

Die Teilnehmer-Zertifikate und die dazugehörigen Unterlagen werden im Laufe der darauffolgenden Woche versendet.
Für das Teilnehmer-Zertifikat ist eine durchgehende Anwesenheit erforderlich.
Bitte die geschäftliche Adresse angeben.
Ja. Allerdings muss jeder Teilnehmer einzeln angemeldet werden, damit ein Teilnehmerzertifikat erstellt werden kann.
Ja, über das Chatfenster. Diese werden dann vom Referenten während oder nach der Veranstaltung beantwortet. Bei ausführlichen Fragen werden diese von den Referenten im Nachgang per E-Mail oder per Telefon beantwortet.
Nein, nur die Moderatoren von WirliebenBau können diese sehen.

Du hast weitere Fragen? Wir sind gerne für Dich da:

Gina

Unsere Kontaktmöglichkeiten

Kontaktiere uns gerne jederzeit telefonisch, per E-Mail oder nutze unser Kontaktformular.

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie,
deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie, deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Add address

Werde kostenlos ein Teil vom Netzwerk!

Wir informieren Dich regelmäßig über unser Fortbildungsangebot sowie die aktuellen Neuheiten aus der Baubranche.

Du kannst den Newsletter jederzeit über den Abmeldelink in unserem Newsletter abbestellen. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Jetzt kostenlos für diese Fortbildung anmelden!