© Dirk Meyer
Phto © Dirk Meyer

© Steffen Spitzner
© Steffen Spitzner

neuformtür im Profil

Die neuform-Türenwerk Hans Glock GmbH & Co. KG ist eine mittelständische Unternehmensgruppe. Sie entwickelt, produziert und vertreibt seit 1933 qualitativ hochwertige Türsysteme für die vielfältigen Anforderungen des Objektbaus. An zwei Standorten in Deutschland, Erdmannhausen (BW) und Zeulenroda-Triebes (TH), setzt neuformtür Maßstäbe bei der Herstellung und Entwicklung intelligenter Türlösungen. Über 260 Mitarbeitende an beiden Standorten begeistern regelmäßig mit neuen Trends und überzeugendem Handwerk.

Ob innovatives Serienprodukt oder individuelle Spezialanfertigung: Objekt-Türen und Zargen von neuformtür verbinden allerhöchste Anforderungen mit ansprechendem Design und erfüllen dabei die unterschiedlichsten Vorgaben und Richtlinien. Das Portfolio ist enorm wandelbar und bietet hochwertige Türelemente und Festverglasungen für die unterschiedlichsten Gebäudetypen, wie Kliniken und Pflegeeinrichtungen, Hotels aller Kategorien, Kindergärten und Kindertagesstätten, Schulen und Bildungseinrichtungen, Verwaltungs- und Bürogebäude bis hin zu exklusivem Wohnungsbau.

Architekten und Planer schätzen die flexible Verbindung unterschiedlicher Materialien und Stilelemente für alle aktuellen Facetten moderner Innenarchitektur. Unser Entwicklungsteam legt den Fokus daher immer auf ausgeklügelte Funktionalität, zukunftsweisendes Design und höchsten Komfort – kombiniert in unseren Türelementen.

Nahezu unbegrenzte Möglichkeiten

Türelemente von neuformtür bieten nahezu unbegrenzte Möglichkeiten im Hinblick auf Funktionalität und Design und sind für besonders hohe Ansprüche und Langlebigkeit konstruiert. Verborgen unter der Oberfläche werden unzählige Anforderungen an Schutz, Beständigkeit und Beanspruchung realisiert. Bautechnische Bestimmungen und gesetzliche Vorgaben können einzeln und in Kombination als zertifizierte Türlösungen umgesetzt werden – passgenau und montagefertig. Funktion, Ästhetik und Alltagstauglichkeit sind dabei kein Widerspruch. Ein hohes Maß an Flexibilität und Gestaltung binden neuform-Türelemente ideal in das architektonische Gestaltungskonzept ein. Oberflächen aus Furnier, Schichtstoff oder Lackierung und verschiedene Kantenarten aus Holz und Kunststoffen bieten ein Höchstmaß an Gestaltungsfreiheit. So werden Türen zum dezenten oder gestaltenden täglichen Begleiter in unterschiedlichsten Gebäudetypen und Funktionsbereichen.

Das neuformtür-Produktportfolio umfasst vier Zargentypen aus Holz für jeweils unterschiedliche Ausführungen und Beanspruchungen: Umfassungszargen, Blockzargen, Stockzargen und Variantzargen. Hinzu kommen Aluminium- und Stahlzargen für schwierige und anspruchsvolle Bedingungen. Passende Türblätter produzieren wir mit Brand-, Rauch-, Schall-, Einbruch- und Strahlenschutzeigenschaften, Feucht- und Nassraumausführung sowie weiteren ergänzenden Türeigenschaften. Spezialtüren vom Typ SONOR-SLIDE, SONOR-VENTI, FRAMIC, PLANOGLAS ULTRA und Türen mit Lichtausschnitten oder auch Festverglasungen erweitern das Angebot, das mit allen gängigen Beschlagssystemen kombinierbar ist.

Produkte von neuformtür sind zertifiziert nach den Systemen für nachhaltige Forst –und Waldwirtschaft und erfüllen internationale Zertifizierungsstandards (z.B. DGNB, LEED). Als Mitglied der RAL-Gütegemeinschaft trägt neuformtür Mitverantwortung für eine umfassende Gütesicherung bei Innentüren.

neuformtür legt großen Wert auf moderne, effiziente und schlanke Produktions- und Geschäftsprozesse für ein optimales Ergebnis im Sinne aller Kunden. Regelmäßige Investitionen in den Anlagen- und Maschinenpark, Schulungen der Mitarbeitenden sowie Erweiterungen der Produktions- und Lagerflächen erlauben, immer am Puls der Zeit zu sein.


NT_Logo_CMYK_Druck.jpg

Fragen zu diesem Beitrag?

Hast Du Fragen zu diesem Beitrag von unserem Partner? Dann kontaktiere uns gerne über das untenstehende Formular! Deine Ansprechpartnerin ist Gina.

Julia

WirliebenBau.de
Edith-Stein Straße 2
97084 Würzburg

Add address

Werde kostenlos ein Teil vom Netzwerk!

Wir informieren Dich regelmäßig über unser Fortbildungsangebot sowie die aktuellen Neuheiten aus der Baubranche.

Du kannst den Newsletter jederzeit über den Abmeldelink in unserem Newsletter abbestellen. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Jetzt kostenlos für diese Fortbildung anmelden!