Kaldewei kämpft mit dem WWF gegen Plastik in unseren Ozeanen

Kaldewei sorgt nicht nur mit seinem konsequenten Einsatz von nachhaltiger, zu 100% recycelbarer Stahl-Emaille für eine Minimierung von Plastik in nachhaltigen Bädern. Das Ahlener Familienunternehmen ist seit 2017 auch Partner des WWF. Die Zusammenarbeit bekam zum Ocean’s Day 2021 am 8. Juni erneut eine globale Dimension. Denn einer der Schwerpunkte der Kooperation ist die Unterstützung des WWF-Meeresschutzprogramms, bei dem der Kampf gegen Plastikmüll in den Weltmeeren im Fokus steht.

 

© Philipp Kanstinger/WWF
© Philipp Kanstinger/WWF

© Kaldewei
© Kaldewei

Als Sponsor des WWF-Meeresschutzprogramms unterstützt Kaldewei ein Modellprojekt im Mekong-Delta (Vietnam) zur Ursachenbekämpfung von Plastikmüll in den Weltmeeren. Ziel des Projekts ist es, durch den Aufbau eines Abfallwirtschaftssystems den Eintrag von Plastikmüll ins Meer signifikant zu senken. Mit Hilfe des Kaldewei-Sponsorings konnte u.a. eine Machbarkeitsstudie über die Verwertungswege von getrennten Wertstoff- und Abfallfraktionen durchgeführt werden. Darauf aufbauend ist mittlerweile ein System zur Sammlung und Trennung des Mülls auf Haushaltsebene aufgebaut worden, an dem derzeit etwa 4.500 Haushalte teilnehmen. Durch die Verbesserung des Abfallmanagements im Mekong-Delta, wird die Recyclingrate von Wertstoffen deutlich erhöht und es gelangt weniger Plastik ins Meer, wodurch auch lebenswichtige Ökosysteme geschützt werden.

© Studio Rainwater/World Ocean Day

© Studio Rainwater/World Ocean Day

Mehr Informationen zum Projekt und unserer Kooperation auf der Website des WWF.

Quelle: Franz Kaldewei GmbH & Co. KG. Beleg erbeten.

Über KALDEWEI

KALDEWEI ist ein deutsches Familienunternehmen, das sich seit über 100 Jahren und heute in vierter Generation dem Material Stahl-Emaille verschrieben hat. Zum Portfolio gehören Badewannen, Duschflächen und Waschtische sowie Montagesysteme für das Projektgeschäft und für private Bauherren. Kostbare Badlösungen aus edler KALDEWEI Stahl-Emaille können am Ende ihrer langen Lebensdauer zu 100 Prozent dem Wertstoffkreislauf wieder zugeführt werden. Damit leistet der Premiumhersteller einen großen Beitrag für umweltgerechtes Bauen. KALDEWEI unterstützt als langfristiger Partner das WWF-Meeresschutzprogramm, das sich für die Reduzierung des Plastikmülls in den Ozeanen einsetzt. Aus Verantwortung gegenüber der Umwelt und den Nachfolgegenerationen.


Fragen zu diesem Beitrag?

Hast Du Fragen zu diesem Beitrag von unserem Partner? Dann kontaktiere uns gerne über das untenstehende Formular! Deine Ansprechpartnerin ist Gina.

Julia

WirliebenBau.de
Edith-Stein Straße 2
97084 Würzburg

Add address

Werde kostenlos ein Teil vom Netzwerk!

Wir informieren Dich regelmäßig über unser Fortbildungsangebot sowie die aktuellen Neuheiten aus der Baubranche.

Du kannst den Newsletter jederzeit über den Abmeldelink in unserem Newsletter abbestellen. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Jetzt kostenlos für diese Fortbildung anmelden!