ePED Panikdruckstange: So einfach ist Fluchttürabsicherung

Diese Sicherheitslösung überzeugt nicht nur mit seiner Optik: Die designorientierte ePED Panikdruckstange von ASSA ABLOY vereint Panikstange und Fluchttürsteuerterminal in einer einzigen funktionellen Einheit. Ein Video von ASSA ABLOY zeigt anschaulich die Vorteile des innovativen Produkts und seine Funktionsweise

© ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

Anforderungen an Fluchttüranlagen können sehr komplex werden. Dementsprechend unattraktiv sehen oft die dazugehörigen Türinstallationen von Panikstange und Wandterminals mit unterschiedlichen Steuereinheiten aus. Mit der innovativen ePED-Panik-Druckstange ist es ASSA ABLOY gelungen, alle Funktionen und ein digitales Steuerterminal in einem edlen Element an der Tür zu vereinen. Somit ist kein separates Bauteil mehr an der Wand notwendig. Gesteuert wird das Fluchttürsystem über das kompakte, in die Panik-Druckstange integrierte Display-Terminal, das alle notwendigen Funktionen in sich vereint. Wie die Sicherheitslösung von ASSA ABLOY im Detail funktioniert, erfahren Interessierte in einer kleinen Video-Sequenz.

Das Video finden Sie hier.



Fragen zu diesem Beitrag?

Hast Du Fragen zu diesem Beitrag von unserem Partner? Dann kontaktiere uns gerne über das untenstehende Formular! Deine Ansprechpartnerin ist Gina.

Julia

WirliebenBau.de
Edith-Stein Straße 2
97084 Würzburg

Add address

Werde kostenlos ein Teil vom Netzwerk!

Wir informieren Dich regelmäßig über unser Fortbildungsangebot sowie die aktuellen Neuheiten aus der Baubranche.

Du kannst den Newsletter jederzeit über den Abmeldelink in unserem Newsletter abbestellen. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Jetzt kostenlos für diese Fortbildung anmelden!