Arbonia – Ideales Forschungsklima

Nach dreijähriger Bauzeit konnte das neue Instituts- und Laborgebäude Maschinen- und Energietechnik der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) Leipzig bezogen werden. Bei der Planung wurden die Aspekte Wärmedämmung und Nutzung regenerativer Energien in die Architektur miteinbezogen. Die Wärmeübertragung wird in allen Bereichen des Gebäudes von Konvektoren und Röhrenradiatoren von Arbonia übernommen.

© Arbonia
© Arbonia
© Arbonia
© Arbonia

Konvektoren – Kompakte Maße, hohe Wärmeleistung

Unterflurkonvektoren zeichnen sich durch eine hohe Wärmeleistung bei gleichzeitig geringen Abmessungen aus. Sie eignen sich ideal zur Platzierung vor großen Fensterflächen, um mit ihrer hohen Konvektionsleistung die Kälteabstrahlung der Fensterflächen wirksam zu unterbinden.

Die Kaltluft von der Fensterfläche und die abgekühlte Raumluft strömen in die Bodenwanne des Konvektors und erwärmen sich am Wärmeregister. Im beschriebenen Objekt wurde bei den meisten Unterflurkonvektoren bewusst auf die Konvektionsunterstützung durch zusätzliche Gebläse verzichtet. Der Auftrieb der warmen Luft folgt lediglich den Naturgesetzen. Die dabei entstehenden, relativ geringen Strömungsgeschwindigkeiten der Warmluft sowie die feinfühlige Regelbarkeit der Arbonia Konvektoren tragen wesentlich zu thermischer Behaglichkeit einerseits und idealen Arbeitsbedingungen zur Erhaltung der Leistungsfähigkeit andererseits bei.

Arbonia_Bildungseinrichtungen_Bild_4.jpg
© Arbonia
Arbonia_Bildungseinrichtungen_Bild_2.jpg
© Arbonia
Arbonia_Bildungseinrichtungen_Bild_1.jpg
© Arbonia

ANLO_ARB_01_RGB.jpg

Fragen zu diesem Beitrag?

Hast Du Fragen zu diesem Beitrag von unserem Partner? Dann kontaktiere uns gerne über das untenstehende Formular! Deine Ansprechpartnerin ist Gina.

Gina

WirliebenBau.de
Edith-Stein Straße 2
97084 Würzburg

Add address

Werde kostenlos ein Teil vom Netzwerk!

Wir informieren Dich regelmäßig über unser Fortbildungsangebot sowie die aktuellen Neuheiten aus der Baubranche.

Du kannst den Newsletter jederzeit über den Abmeldelink in unserem Newsletter abbestellen. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Jetzt kostenlos für diese Fortbildung anmelden!