Planer Symposium – Raus aus der Energiekrise – Effizient um- und aufrüsten

0,00 

Ohne Nutzerkonto anmelden

Informationen zur Fortbildung

WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Wert

Preis:

Kostenlos
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Achitekten Ingenieure Energieberater

Zielgruppe:

Architekten, Ingenieure, Energieberater
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Online

Ort:

Online
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Thema

Thema:

Energieeffizienz
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Dauer

Dauer:

3 Stunden
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Vorteile

Dein Vorteil:

Zertifikat mit Fortbildungspunkten

Auf folgende Inhalte kannst Du Dich freuen:

Im Laufe der Fortbildung:

Hansa Armaturen GmbH

  • Energieverbrauch für die Warmwasserbereitstellung
  • VDI 6024
  • Wasser und Energiesparende Armaturen

Knauf Insulation Technical Solutions GmbH

  • Energie sparen mit Isolierung von haustechnischen Anlagen, Industrieanlagen, Rohrleitungen und Heizungsanlagen
  • Rohrschalen zur Dämmung von Heizungsleitungen und Rohrleitungen für Trinkwasserleitungen
  • Lamellenmatten zur Isolierung von Lüftungsleitungen
  • Grundlagen der Dämmdickenermittlungen
  • Software zur Dämmdickenermittlung (Exper-teK von Knauf)
  • Notwendige Dämmdicken gegenüber wirtschaftliche Dämmdicke

 

Swegon Germany GmbH

Wärmepumpensysteme – effizient und umweltfreundlich gestalten

  • Möchten Sie mehr über Wärmepumpensysteme erfahren?
  • Bekommen Sie einen Überblick über die verschiedenen Arten von Wärmepumpen, sowie wichtige Aspekte bei der Planung, deren Einsatzgrenzen und Systemvorgaben.
  • Erfahren Sie, wie man die Effizienz von Wärmepumpen steigern kann und worauf bei der Auswahl des Kältemittels zu achten ist.

REHAU Industries SE & Co. KG

  • Fensterarten im Gebäudebestand
  • Energetisches Einsparpotential durch Fenstertausch im Gebäudebestand
  • Fenster erhalten oder Fenster ersetzen?
  • Der Wärmedurchgangskoeffizient Uw eines Fensters
  • Die Bestandteile eines Fensters im Wandel der Zeit
  • Die Optimierung der Wärmedämmung eines Fensters
  • Gebäudemodernisierung und GEG

Unsere Referenten behandeln beispielsweise folgende Fragestellungen:

  • Wie können Architekten, Ingenieure und Energieberater die Energieeffizienz des Gebäudes durch bauliche Maßnahmen wie Wärmedämmung, Fensteraustausch und Luftdichtigkeit erhöhen?

Durch bauliche Maßnahmen wie Wärmedämmung, Fensteraustausch und Luftdichtigkeit kann die Energieeffizienz des Gebäudes gesteigert werden. Eine verbesserte Wärmedämmung sorgt dafür, dass weniger Energie für die Heizung benötigt wird, während ein Fensteraustausch und eine optimierte Luftdichtigkeit den Wärmeverlust reduzieren. Dadurch wird nicht nur der Energieverbrauch gesenkt, sondern auch die CO2-Bilanz verbessert.

  • Wie können Architekten, Ingenieure und Energieberater erneuerbare Energietechnologien wie Photovoltaik, Solarthermie oder Wärmepumpen in das Gebäude integrieren?

Erneuerbare Energietechnologien wie Photovoltaik, Solarthermie und Wärmepumpen können in das Gebäude integriert werden, um den Energieverbrauch zu reduzieren und die Energieeffizienz zu steigern. Zum Beispiel können Photovoltaik-Module auf dem Dach installiert werden, um Sonnenenergie in Strom umzuwandeln, während Solarthermie-Anlagen die Sonnenenergie nutzen, um Wasser zu erhitzen. Wärmepumpen können zur Heizung und Kühlung des Gebäudes eingesetzt werden. Eine ganzheitliche Planung und eine sorgfältige Auswahl der Technologien sind entscheidend, um eine maximale Effizienz und Rentabilität zu erreichen.

  • Welche Heiztechnologie ist die effizienteste und nachhaltigste Lösung für das Gebäude und wie können Architekten, Ingenieure und Energieberater diese optimal einsetzen?

Die effizienteste und nachhaltigste Heiztechnologie für ein Gebäude hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Größe des Gebäudes, der Isolierung, der Anzahl der Bewohner, der regionalen Energieversorgung und dem Budget. Einige der besten Optionen für eine nachhaltige Heiztechnologie sind Wärmepumpen, Solarthermie-Systeme und Holzpellet-Heizungen.

  • Wie können Architekten, Ingenieure und Energieberater den Energiebedarf des Gebäudes durch eine intelligente Gebäudesteuerung und Energieüberwachung reduzieren?

Eine intelligente Gebäudesteuerung und Energieüberwachung kann dazu beitragen, den Energiebedarf des Gebäudes zu reduzieren. Durch die Nutzung von automatisierten Systemen wie beispielsweise Bewegungssensoren, intelligenten Thermostaten und automatisierten Beleuchtungssystemen kann der Energieverbrauch optimiert und reduziert werden. Die Energieüberwachung erlaubt zudem eine regelmäßige Überprüfung des Energieverbrauchs und eine frühzeitige Erkennung von potenziellen Einsparungen.

  • Wie können Architekten, Ingenieure und Energieberater die Energieeffizienz und Nachhaltigkeit des Gebäudes messen und bewerten?

Die Energieeffizienz und Nachhaltigkeit eines Gebäudes können mithilfe von verschiedenen Bewertungssystemen wie dem LEED- oder BREEAM-System gemessen und bewertet werden. Diese Systeme berücksichtigen Faktoren wie Energieverbrauch, Wasser- und Ressourceneffizienz, Gebäudematerialien und -standort sowie Indoor-Luftqualität. Eine Bewertung nach diesen Systemen kann helfen, Schwachstellen zu identifizieren und Verbesserungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

  • Welche Förderprogramme und steuerlichen Anreize stehen für eine effiziente Um- und Aufrüstung zur Verfügung?

Für eine effiziente Um- und Aufrüstung von Gebäuden stehen in vielen Ländern Förderprogramme und steuerliche Anreize zur Verfügung. Diese reichen von direkten Zuschüssen und günstigen Krediten bis hin zu Steuervergünstigungen und Abschreibungen. Dabei können je nach Region und Art der Maßnahme unterschiedliche Programme in Anspruch genommen werden.

  • Wie können Architekten, Ingenieure und Energieberater die Umsetzung der Maßnahmen planen, um eine hohe Effizienz und schnelle Amortisation der Investitionen zu gewährleisten?

Um eine hohe Effizienz und schnelle Amortisation der Investitionen bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz zu gewährleisten, ist eine sorgfältige Planung unerlässlich. Dabei sollten Faktoren wie der Energiebedarf des Gebäudes, die Wahl der geeigneten Technologie, die Kosten für die Umsetzung sowie eventuelle Förderungen und steuerliche Anreize berücksichtigt werden.

  • Wie können Architekten, Ingenieure und Energieberater sicherstellen, dass die Umsetzung der Maßnahmen den gesetzlichen Anforderungen und Standards entspricht?

Um sicherzustellen, dass die Umsetzung von Maßnahmen den gesetzlichen Anforderungen und Standards entspricht, müssen die relevanten Vorschriften und Regelungen gründlich geprüft werden. Dabei ist es wichtig, dass Architekten, Ingenieure und Energieberater sich mit den nationalen und regionalen Gesetzen, Bauvorschriften und Normen vertraut machen und diese bei der Planung und Umsetzung berücksichtigen. Zudem können unabhängige Prüfungen und Zertifizierungen zur Einhaltung der Standards beitragen.

  • Wie können Architekten, Ingenieure und Energieberater die Bewohner und Nutzer des Gebäudes in die Planung sowie Umsetzung einbeziehen und für das Thema Energieeffizienz sensibilisieren?

Um die Bewohner und Nutzer des Gebäudes für das Thema Energieeffizienz zu sensibilisieren und sie in die Planung sowie Umsetzung einzubeziehen, können Informationsveranstaltungen und Schulungen angeboten werden. Dabei können die Vorteile eines energieeffizienten Gebäudes erläutert und Tipps für den sparsamen Umgang mit Energie gegeben werden. Auch regelmäßige Feedback- und Informationsgespräche sowie die Einbindung der Bewohner in Entscheidungsprozesse können dazu beitragen, das Bewusstsein für Energieeffizienz zu stärken und eine höhere Akzeptanz für entsprechende Maßnahmen zu schaffen.

  • Wie können Architekten, Ingenieure und Energieberater die Umsetzung der Maßnahmen möglichst ressourcenschonend und umweltfreundlich gestalten?

Um die Umsetzung von Maßnahmen zur Energieeffizienz möglichst ressourcenschonend und umweltfreundlich zu gestalten, sollten Architekten, Ingenieure und Energieberater darauf achten, nachhaltige Materialien und Technologien zu verwenden und eine effiziente Logistik zu planen. Auch die Einbindung erneuerbarer Energien kann dabei helfen, die Umweltauswirkungen zu minimieren. Zudem sollten die Auswirkungen auf die Umwelt und Ressourcen während der Planungs- und Umsetzungsphase ständig überwacht werden.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie,
deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie, deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Das sind Deine Profis:

Holger Reith
  • Swegon Germany GmbH
  • Technischer Leiter Produktmanagement Cooling & Heating
Shawn Kennedy
  • WirliebenBau
  • Eventmanagement
Olaf Rolf
  • REHAU Industries SE & Co. KG
  • Technical Trainer Marketing
  • Window Solutions Marketing
Dominik Lensing
  • Knauf Insulation Technical Solutions GmbH
  • Specification Manager Technische Isolierung Zentraleuropa
  • Brandschutzsachverständiger (Eipos)
Fabian Kumberger
  • Hansa Armaturen GmbH
  • Customer Service Specialist

Diese Veranstaltung wurde bereits von diesen Kammern und Agenturen anerkannt:

Bundesland Punkte/Unterrichtseinheiten
Baden-Württemberg 2
Bayern
Berlin In Prüfung
Brandenburg 4
Bremen 4
Hamburg In Prüfung
Hessen 2
Mecklenburg-Vorpommern 3
Niedersachsen 4
Nordrhein-Westfalen 4
Rheinland-Pfalz 2
Saarland 4
Sachsen 4
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein 4
Thüringen 3
Bundesland Punkte/Unterrichtseinheiten
Baden-Württemberg In Prüfung
Bayern 3,5
Berlin
Brandenburg In Prüfung
Bremen
Hamburg
Hessen 4
Mecklenburg-Vorpommern In Prüfung
Niedersachsen In Prüfung
Nordrhein-Westfalen 4
Rheinland-Pfalz 3
Saarland 4
Sachsen 4
Sachsen-Anhalt In Prüfung
Schleswig-Holstein 4
Thüringen 4
Bundesland Punkte/Unterrichtseinheiten
Bundesgebiet Deutschland Wohngebäude: 4
Nichtwohngebäude: 4
Energieaudit DIN 16247/Contracting: 4

Folgende Hersteller sind an unserer Veranstaltung beteiligt:

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie,
deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie, deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Hier findest Du die häufigsten Fragen zu unseren Fortbildungen:

Abhängig von den individuellen Karrierezielen und dem sich ständig ändernden technologischen und regulatorischen Umfeld, können Architekten und Bauingenieure eine Reihe von Weiterbildungen benötigen. Unsere Plattform bietet dazu eine Vielzahl von spezialisierten Kursen, die den neuesten Anforderungen der Branche entsprechen.

Bitte die geschäftliche Adresse angeben.

Die Teilnehmer-Zertifikate und die dazugehörigen Unterlagen werden im Laufe der darauffolgenden Woche versendet.
Für das Teilnehmer-Zertifikat ist eine durchgehende Anwesenheit erforderlich.

Du bekommst ein Zertifikat mit Fortbildungspunkten, wenn Du die komplette Veranstaltung bis zum Schluss besucht hast. Solltest Du eine Woche nach der Veranstaltung noch kein Zertifikat erhalten haben, schicke uns gerne eine E-Mail.

Ja. In einzelnen Fällen funktioniert das Tracking der Teilnahmezeit über mobile Geräte aber nicht korrekt. Um sicherzugehen, dass Du in diesem Fall trotzdem Dein Zertifikat bekommst, nimm bitte einen Screenshot auf, der Deine vollständige Teilnahme nachweist. Am besten eignet sich dazu der Bildschirm, der angezeigt wird, sobald die Fortbildung beendet wird.

Ja, über das Chatfenster. Diese werden dann vom Referenten während oder nach der Veranstaltung beantwortet. Bei ausführlichen Fragen werden diese von den Referenten im Nachgang per E-Mail oder per Telefon beantwortet.
Nein, nur die Moderatoren von WirliebenBau können diese sehen.

Kontrolliere Deinen Computersound. Sind die Kopfhörer/Lautsprecher angeschlossen und als Wiedergabegerät ausgewählt? Zeigt der GoTo Launcher „Computeraudio verbunden“ an? Wenn nicht, klicke darauf und überprüfe, ob sich das Programm verbindet. Falls diese Maßnahmen ausgeschöpft sind, schließe den GoTo Launcher und logge Dich erneut in das Webinar ein.

Schließe den GoTo Launcher und logge Dich erneut in das Webinar ein.

Ja. Allerdings muss jeder Teilnehmer einzeln angemeldet werden, damit ein Teilnehmerzertifikat erstellt werden kann.

Du kannst Dir bei der Anmeldung zu einer Veranstaltung ein kostenloses Nutzerkonto erstellen. Klicke hierfür einfach auf „Mit Nutzerkonto anmelden“. Anschließend kannst Du Dich in Zukunft mit nur einem Klick zu jeder unserer Veranstaltungen anmelden.

Ja. Du bekommst die Präsentation in Form einer PDF-Datei automatisch zusammen mit Deinem Zertifikat im Nachgang zugeschickt.

Ja, die Veranstaltung wird generell aufgezeichnet. Ob eine Aufzeichnung herausgegeben werden kann, entscheiden die jeweiligen Referenten. Falls Du ein Webinar verpasst hast und es Dir als Aufzeichnung ansehen willst, schreibe uns kurz eine E-Mail. Beziehe dabei bitte unbedingt den Namen der Veranstaltung ein.

Ja. Wir haben jährlich über 200 Fortbildungstermine zu zahlreichen verschiedenen Themen aus der Baubranche. Alle Veranstaltungen findest Du in unserem Fortbildungskalender.

Ja. Die Teilnehmerzertifikate werden automatisiert verschickt. In Einzelfällen kann hierbei ein fehlerhafter Versandvorgang entstehen. Solltest Du eine Woche nach der Veranstaltung kein Zertifikat erhalten haben, schreibe uns eine E-Mail mit dem Titel der Veranstaltung und wir schicken Dir manuell ein Zertifikat zu (insofern die Voraussetzungen hierfür erfüllt sind).

Kontrolliere Deinen Spam-Ordner. Falls dort nichts zu finden ist, wende Dich an den IT-Administrator Deines Unternehmens wenden und bitte ihn, die Domänennamen von GoToWebinar zuzulassen, damit diese E-Mails nicht automatisch von einer Sicherheitsfirewall blockiert werden:

customerService@s.logmein.com
@s.logmein.com
@goto.com
@care.gotomeeting.com
@care.gotomypc.com
@care.gotoassist.com
@care.gotraining.com
@care.gotowebinar.com

Wenn diese Einstellungen durchgeführt werden, wende Dich an info@wirliebenbau.de, damit die Bestätigungs-E-Mail erneut an Dich versendet wird.

Du hast weitere Fragen? Wir sind gerne für Dich da:

Shawn

Unsere Kontaktmöglichkeiten

Kontaktiere uns gerne jederzeit telefonisch, per E-Mail oder nutze unser Kontaktformular.

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie,
deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie, deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Add address

Werde kostenlos ein Teil vom Netzwerk!

Wir informieren Dich regelmäßig über unser Fortbildungsangebot sowie die aktuellen Neuheiten aus der Baubranche.

Du kannst den Newsletter jederzeit über den Abmeldelink in unserem Newsletter abbestellen. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Jetzt kostenlos für diese Fortbildung anmelden!