Planer Symposium – LebensRaum schaffen – Der mehrgeschossige Wohnbau

0,00 

Ohne Nutzerkonto anmelden

Informationen zur Fortbildung

WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Wert

Preis:

Kostenlos
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Achitekten Ingenieure Energieberater

Zielgruppe:

Architekten, Ingenieure, Energieberater
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Online

Ort:

Online
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Thema

Thema:

Wohnbau
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Dauer

Dauer:

2 Stunden 15 Minuten
WirliebenBau Weiterbildung kostenlos Vorteile

Dein Vorteil:

Zertifikat mit Fortbildungspunkten

Auf folgende Inhalte kannst Du Dich freuen:

Im Laufe der Weiterbildung:

  • Hörmann
    • Tiefgaragentore
    • Stahlblechtüren & Rohrrahmenelemente
    • Wohnungseingangstüren
  • TECE
    • Ausgangslage Wohnungsnot
    • Aufstockung von Wohngebäuden
    • Wie funktioniert die modulare Strangsanierung?
    • Beispiele universeller Badezimmergestaltung
    • Barrierefreies Bauen im Bestand
    • Vorfertigung von Sanitärwänden und Schächten
  • Zehnder
    • Trias Energetica – Energieeffizienz durch Wohnraumlüftung
    • Eigenschaften und Unterschiede zentraler und dezentraler Wohnraumlüftung
    • Platzsparende Installation von Wohnraumlüftung

Unsere Referenten behandeln beispielsweise folgende Fragestellungen:

  • Welche architektonischen Gestaltungselemente können Architekten verwenden, um die Ästhetik des Gebäudes zu verbessern und gleichzeitig die Funktionalität zu gewährleisten?

Architekten nutzen verschiedene Gestaltungselemente, wie die Fensterplatzierung, für optimale Belichtung, Raumproportionen, hochwertige Materialien, Farbgebung sowie architektonische Details, um die Ästhetik zu verbessern und gleichzeitig die Funktionalität von Gebäuden zu gewährleisten. Durch diese gezielte Anwendung entstehen ansprechende und effiziente Räume, die den Bedürfnissen der Nutzer gerecht werden.

  • Wie können Architekten den Bedürfnissen verschiedener Bewohner gerecht werden, z. B. Familien, Singles, Senioren usw.?

Architekten können durch flexible Raumgestaltung und vielseitige Konzepte den diversen Bedürfnissen verschiedener Bewohner gerecht werden. Das bedeutet die Integration von anpassbaren Grundrissen, barrierefreien Zugängen für Senioren, kinderfreundlichen Bereichen für Familien und effizienten, platzsparenden Lösungen für Singles. Durch diese vielfältigen Anpassungen schaffen Architekten Wohnräume, die den individuellen Ansprüchen und Lebensstilen verschiedener Bewohner gerecht werden.

  • Welche Materialien und Bauweisen eignen sich am besten für ein nachhaltiges und langlebiges Gebäude?

Für nachhaltige und langlebige Gebäude sind Materialien und Bauweisen entscheidend. Die Verwendung von ökologisch verträglichen und langlebigen Baustoffen, wie Holz, recycelten Materialien, Beton mit niedrigem CO2-Fußabdruck sowie energiesparenden Isoliermaterialien fördert die Nachhaltigkeit. Zudem sind Bauweisen, die auf energieeffiziente Konzepte wie Passivhaus- oder Nullenergiehausstandards setzen, von Bedeutung. Der Einsatz solcher Materialien und Bauweisen unterstützt eine langfristige Nachhaltigkeit, reduziert den Ressourcenverbrauch und minimiert Umweltauswirkungen.

  • Welche bautechnischen Lösungen können Ingenieure einsetzen, um die Energieeffizienz zu verbessern und die Betriebskosten zu senken?

Ingenieure können zur Verbesserung der Energieeffizienz und Senkung der Betriebskosten verschiedene bautechnische Lösungen einsetzen. Dazu gehören die Installation hochwertiger Wärmedämmung, die Nutzung erneuerbarer Energien, wie Solar- oder Geothermieanlagen, effizienter Heizungs- und Kühlsysteme, die Implementierung intelligenter Gebäudesteuerungssysteme sowie die Verwendung energieeffizienter Baustoffe und -technologien. Diese Maßnahmen tragen dazu bei, den Energieverbrauch zu reduzieren und langfristig Kosten einzusparen, während sie gleichzeitig die Umweltbelastung minimieren.

  • Wie können Ingenieure sicherstellen, dass das Gebäude den geltenden Baustandards und Vorschriften entspricht?

Ingenieure gewährleisten die Einhaltung aktueller Baustandards und Vorschriften durch sorgfältige Planung, Überwachung und Umsetzung während des Bauprozesses. Sie prüfen regelmäßig die Konformität mit lokalen Bauvorschriften, nationalen Baunormen und Sicherheitsrichtlinien, um sicherzustellen, dass das Gebäude sämtlichen rechtlichen Anforderungen entspricht. Durch kontinuierliche Überprüfung und Einhaltung dieser Standards während der Planung und Ausführung gewährleisten Ingenieure die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen und somit die Sicherheit und Qualität des Bauwerks.

  • Welche innovativen Bautechniken können angewendet werden, um die Bauzeit zu verkürzen und die Kosten zu optimieren?

Innovative Bautechniken, wie modulares Bauen, vorgefertigte Bauelemente, Einsatz von Robotertechnik und 3D-Druck ermöglichen eine verkürzte Bauzeit und eine Kostenoptimierung. Modulares Bauen erlaubt eine parallele Fertigung von Bauteilen, während vorgefertigte Elemente eine schnellere Montage vor Ort ermöglichen. Die Integration von Robotertechnik und 3D-Druck bietet präzise und effiziente Bauprozesse, was die Bauzeit verkürzt und Kosten einspart. Diese Techniken revolutionieren den Bau und bieten eine schnellere und effizientere Bauweise für Bauprojekte.

  • Welche Möglichkeiten gibt es, um den Energieverbrauch der Bewohner zu optimieren (z. B. durch energieeffiziente Geräte)?

Um den Energieverbrauch der Bewohner zu optimieren, bieten sich verschiedene Möglichkeiten an. Der Einsatz energieeffizienter Geräte, wie Kühlschränke, Waschmaschinen und Beleuchtungssysteme, kann den Energieverbrauch erheblich reduzieren. Zudem helfen intelligente Thermostate und programmierbare Heizungssteuerungen dabei, den Energieverbrauch für Heizung und Klimatisierung zu optimieren. Durch bewusstes Nutzerverhalten, wie das Ausschalten von elektronischen Geräten im Standby-Modus und die Nutzung erneuerbarer Energiequellen, können Bewohner ebenfalls ihren Beitrag zur Energieeffizienz leisten.

  • Welche Rolle spielen erneuerbare Energien, wie Solar- oder Geothermie, in Bezug auf die Energieversorgung des Gebäudes?

Erneuerbare Energien, wie Solarenergie und Geothermie, spielen eine entscheidende Rolle bei der Energieversorgung von Gebäuden. Solaranlagen nutzen Sonnenlicht, um Strom zu erzeugen, und können zur Warmwasserbereitung sowie Heizungsunterstützung beitragen. Geothermie nutzt die natürliche Wärme der Erde zur Beheizung oder Kühlung von Gebäuden. Diese nachhaltigen Energiequellen reduzieren die Abhängigkeit von konventionellen Energiequellen, senken die Energiekosten und tragen zur Reduzierung der CO2-Emissionen bei, wodurch sie eine umweltfreundliche Option für eine nachhaltige Energieversorgung darstellen.

  • Welche Anreize und Förderprogramme stehen zur Verfügung, um den Bau und Betrieb energieeffizienter Gebäude zu unterstützen?

Es gibt eine Vielzahl von Förderprogrammen und Anreizen, die den Bau und Betrieb energieeffizienter Gebäude unterstützen. Dazu gehören staatliche Zuschüsse, Fördergelder von Energieagenturen, Steuervergünstigungen sowie Darlehen mit niedrigen Zinsen oder Tilgungszuschüsse von staatlichen Banken oder Förderbanken. Des Weiteren können regionale oder nationale Programme speziell für erneuerbare Energien, energetische Sanierungen oder die Implementierung nachhaltiger Technologien zusätzliche finanzielle Unterstützung bieten. Diese Fördermöglichkeiten und Anreize sind wichtige Instrumente, um den Übergang zu energieeffizienteren Gebäuden zu fördern und Investitionen in nachhaltige Bauprojekte zu stimulieren.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie,
deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie, deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Das sind Deine Profis:

Alexandru Ailiesei
  • Zehnder Group Deutschland GmbH
  • Technischer Trainer
Shawn Kennedy
  • WirliebenBau
  • Eventmanagement
Marko Weber
  • Zehnder Group Deutschland GmbH
  • Trainer
Robert Schilling
  • TECE GmbH
  • Fachreferent TECE Academy
Vito Böhme
  • Hörmann KG Verkaufsgesellschaft
  • Bauingenieur
  • Architektenberatung / Fachberater Außendienst
Andreas Ziller
  • Hörmann KG Verkaufsgesellschaft
  • Handwerksmeister und Technischer Betriebswirt
  • Architektenberatung / Fachberater Außendienst
Arndt Schlüter
  • Hörmann KG Verkaufsgesellschaft
  • Architektenberatung / Fachberater Außendienst

Diese Veranstaltung wurde bereits von diesen Kammern und Agenturen anerkannt:

Bundesland Punkte/Unterrichtseinheiten
Baden-Württemberg 1,5
Bayern
Berlin 3
Brandenburg 3
Bremen 3
Hamburg Anerkannt
Hessen 1
Mecklenburg-Vorpommern 2
Niedersachsen 3
Nordrhein-Westfalen 1
Rheinland-Pfalz 1
Saarland 2
Sachsen 3
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein 3
Thüringen 3
Bundesland Punkte/Unterrichtseinheiten
Baden-Württemberg in Prüfung
Bayern 2,5
Berlin
Brandenburg in Prüfung
Bremen
Hamburg
Hessen 2
Mecklenburg-Vorpommern in Prüfung
Niedersachsen in Prüfung
Nordrhein-Westfalen 2
Rheinland-Pfalz 1
Saarland 2
Sachsen 3
Sachsen-Anhalt 2
Schleswig-Holstein 3
Thüringen 3
Bundesland Punkte/Unterrichtseinheiten
Bundesgebiet Deutschland Wohngebäude: 3 Nichtwohngebäude: 3
Energieaudit DIN 16247/Contracting: 3

Folgende Hersteller sind an unserer Veranstaltung beteiligt:

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie,
deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie, deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Hier findest Du die häufigsten Fragen zu unseren Fortbildungen:

Abhängig von den individuellen Karrierezielen und dem sich ständig ändernden technologischen und regulatorischen Umfeld, können Architekten und Bauingenieure eine Reihe von Weiterbildungen benötigen. Unsere Plattform bietet dazu eine Vielzahl von spezialisierten Kursen, die den neuesten Anforderungen der Branche entsprechen.

Bitte die geschäftliche Adresse angeben.

Die Teilnehmer-Zertifikate und die dazugehörigen Unterlagen werden im Laufe der darauffolgenden Woche versendet.
Für das Teilnehmer-Zertifikat ist eine durchgehende Anwesenheit erforderlich.

Du bekommst ein Zertifikat mit Fortbildungspunkten, wenn Du die komplette Veranstaltung bis zum Schluss besucht hast. Solltest Du eine Woche nach der Veranstaltung noch kein Zertifikat erhalten haben, schicke uns gerne eine E-Mail.

Ja. In einzelnen Fällen funktioniert das Tracking der Teilnahmezeit über mobile Geräte aber nicht korrekt. Um sicherzugehen, dass Du in diesem Fall trotzdem Dein Zertifikat bekommst, nimm bitte einen Screenshot auf, der Deine vollständige Teilnahme nachweist. Am besten eignet sich dazu der Bildschirm, der angezeigt wird, sobald die Fortbildung beendet wird.

Ja, über das Chatfenster. Diese werden dann vom Referenten während oder nach der Veranstaltung beantwortet. Bei ausführlichen Fragen werden diese von den Referenten im Nachgang per E-Mail oder per Telefon beantwortet.
Nein, nur die Moderatoren von WirliebenBau können diese sehen.

Kontrolliere Deinen Computersound. Sind die Kopfhörer/Lautsprecher angeschlossen und als Wiedergabegerät ausgewählt? Zeigt der GoTo Launcher „Computeraudio verbunden“ an? Wenn nicht, klicke darauf und überprüfe, ob sich das Programm verbindet. Falls diese Maßnahmen ausgeschöpft sind, schließe den GoTo Launcher und logge Dich erneut in das Webinar ein.

Schließe den GoTo Launcher und logge Dich erneut in das Webinar ein.

Ja. Allerdings muss jeder Teilnehmer einzeln angemeldet werden, damit ein Teilnehmerzertifikat erstellt werden kann.

Du kannst Dir bei der Anmeldung zu einer Veranstaltung ein kostenloses Nutzerkonto erstellen. Klicke hierfür einfach auf „Mit Nutzerkonto anmelden“. Anschließend kannst Du Dich in Zukunft mit nur einem Klick zu jeder unserer Veranstaltungen anmelden.

Ja. Du bekommst die Präsentation in Form einer PDF-Datei automatisch zusammen mit Deinem Zertifikat im Nachgang zugeschickt.

Ja, die Veranstaltung wird generell aufgezeichnet. Ob eine Aufzeichnung herausgegeben werden kann, entscheiden die jeweiligen Referenten. Falls Du ein Webinar verpasst hast und es Dir als Aufzeichnung ansehen willst, schreibe uns kurz eine E-Mail. Beziehe dabei bitte unbedingt den Namen der Veranstaltung ein.

Ja. Wir haben jährlich über 200 Fortbildungstermine zu zahlreichen verschiedenen Themen aus der Baubranche. Alle Veranstaltungen findest Du in unserem Fortbildungskalender.

Ja. Die Teilnehmerzertifikate werden automatisiert verschickt. In Einzelfällen kann hierbei ein fehlerhafter Versandvorgang entstehen. Solltest Du eine Woche nach der Veranstaltung kein Zertifikat erhalten haben, schreibe uns eine E-Mail mit dem Titel der Veranstaltung und wir schicken Dir manuell ein Zertifikat zu (insofern die Voraussetzungen hierfür erfüllt sind).

Kontrolliere Deinen Spam-Ordner. Falls dort nichts zu finden ist, wende Dich an den IT-Administrator Deines Unternehmens wenden und bitte ihn, die Domänennamen von GoToWebinar zuzulassen, damit diese E-Mails nicht automatisch von einer Sicherheitsfirewall blockiert werden:

customerService@s.logmein.com
@s.logmein.com
@goto.com
@care.gotomeeting.com
@care.gotomypc.com
@care.gotoassist.com
@care.gotraining.com
@care.gotowebinar.com

Wenn diese Einstellungen durchgeführt werden, wende Dich an info@wirliebenbau.de, damit die Bestätigungs-E-Mail erneut an Dich versendet wird.

Du hast weitere Fragen? Wir sind gerne für Dich da:

Shawn

Unsere Kontaktmöglichkeiten

Kontaktiere uns gerne jederzeit telefonisch, per E-Mail oder nutze unser Kontaktformular.

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie,
deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Melde Dich jetzt zur kostenlosen online Fortbildung an und freue Dich auf Experten aus der Bauindustrie, deren Lösungen und lebhafte Diskussionen!

Add address

Werde kostenlos ein Teil vom Netzwerk!

Wir informieren Dich regelmäßig über unser Fortbildungsangebot sowie die aktuellen Neuheiten aus der Baubranche.

Du kannst den Newsletter jederzeit über den Abmeldelink in unserem Newsletter abbestellen. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Jetzt kostenlos für diese Fortbildung anmelden!